Anzeige

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit Eislaufbahn

Langenfeld. Der Marktplatz verwandelt sich ab dem ersten Adventswochenende erneut in ein stimmungsvolles Weihnachtsdorf. Ab Samstag, 26. November, bietet die bekannte Schausteller-Familie Bruch auf dem Marktplatz auch in diesem Jahr über die gesamte Adventszeit stimmungsvollen Budenzauber.
In diesem Jahr steht der Markt erneut unter dem Motto „Weihnachten auf der Poststation“. Dabei wird zusammen mit dem Heimatverein Postalia auf die lange Postgeschichte Langenfelds zurückgeblickt: Schautafeln erklären die Hintergründe, zahlreiche Uniformen und Requisiten werden ausgestellt.
Der Weihnachtsmarkt öffnet von 11 bis 21 Uhr. Hier werden viele leckere und zur Weihnachtszeit passende Spezialitäten angeboten. Es gibt Glühweinstand mit weiteren Heiß- und Kaltgetränken, einen Feuerzangenbowle-Stand, einen Imbissstand mit Spießbraten und Co., Crêpe und Mutzen, Maronen, Poffertjes Mandel, Lebkuchen und Zuckerwatte, Champignons und Reibekuchen. Selbstverständlich kann im dem Dorf auch schmucke Weihnachtsdeko erworben werden.
Zudem dreht sich Kinderkarussell. Es gibt einen großen Kaminofen zum Wärmen sowie die „Poststation“ – ein Unterstand für die Gäste des Weihnachtsmarktes
Ein Hingucker ist auch die große Krippe.
Herzstück des Marktes ist wieder eine überdachte Eislaufbahn.
Bis zum 1. Januar können stolze 20 mal 12,5 Meter mit scharfen Kufen belaufen werden. Die Bahn ist komplett überdacht. Einen Schlittschuhverleih gibt es ebenfalls. Betreiber ist in diesem Jahr die Iventos-Agentur.
Bahn frei heißt es am 26. November um 12 Uhr. Der Clou: Bei der Eröffnung durch Bürgermeister Frank Schneider werden Skaterhockey-Spieler der SGL (SGL Devils)ein Showtraining mit Robert Sterflinger, 9-facher Deutscher Meister und ehemaliger DEG-Spieler, abhalten. Dabei werden den Spielern und den Zuschauern viele Tricks und Kniffe vermittelt.
Die Langenfelder Eislaufbahn öffnet sieben Tage die Woche von 11 bis 12.30 Uhr, 12.30 bis 14 Uhr, 14.30 bis 16 Uhr, 16 bis 17.30 Uhr sowie 17.30 bis 19 Uhr.
1,5 Stunden Eislauf-Spaß kosten 1,50 Euro, eine 4er-Karte gibt es für 5 Euro, eine 8er-Karte für 10 Euro. Schlittschuhe können für 3 Euro geliehen werden. Gruppen (ab 10 Personen) zahlen 1 Euro, das Paar Schlittschuhe kann für 2 Euro geliehen werden.
Für den Nachwuchs, der noch nicht so sicher auf zwei Kufen unterwegs ist, gibt es Eisscooter (Verleih 3 Euro). Mittwochs ist Kindertag. Auf die jungen Schlittschuh-Läufer wartet eine süße Überraschung.
Für alle Schulen ist die Bahn bei Bedarf montags bis freitags ab 8.30 Uhr geöffnet. Das Schul-Eislaufen kostet 1 Euro die Stunde, das Paar Schlittschuhe kann für 2 Euro geliehen werden.
Für Gruppen geht es auf Wunsch montags bis freitags ab 19 Uhr auf das Eis. Wer eine Firmenfeier oder einen Geburtstag im besonderen Rahmen initiieren möchte, ist hier an der richtigen Adresse. Möglich sind zu diesen Zeitpunkten auch Aktionen wie Eishockey oder Ostfriesencurling – Eisstock-Schießen mit alten Bügel-Eisen. Die Bahn kostet pro Stunde dann 50 Euro.
Jeden Samstag wird von 16 bis 19 Uhr „Disco on ice“ geboten.
Als besonderes Highlight gibt es am Mittwoch, 30. November, ein weitere Show-Training der SGL Devils.
Am 24. Dezember öffnet die Bahn von 11 bis 14 Uhr. Über die Weihnachtsfeiertage ist sie geschlossen. Silvester hat die Bahn von 11 bis 14 Uhr geöffnet, Neujahr von 14 bis 19 Uhr.
Weitere Infos und Anmeldungen (zum Beispiel für Gruppen) bei der Iventos-Agentur für Kommunikations- und Erlebnismarketing unter Tel. 02327/979930, Fax 02327/979932, mail: iventos@iventos.de.
Am 26. und 27. November findet in der Langenfelder Fußgängerzone von der Kirche St. Josef bis zum Haus Arndt und dem Stadthallenvorplatz der 27. Weihnachtsmarkt der CDU Langenfeld-Immigrath statt. Zahlreiche Langenfelder Vereinigungen offerieren Bastel- und Handarbeiten. Viele Schöne Sachen, wie Christbaumschmuck, Krippen, Floristik, Schmuck und Handwerkskunst aus Holz erwarten die Besucher.

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.