Marl - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

„The Productives“ ist eine sechsköpfige Rockband aus dem nördlichen Herzen des Ruhrgebiets. Foto: Privat
2 Bilder

Sparkassen-Clubraum-Contest in Dorsten
Vier Bands wollen Clubraum-Sieger werden

Dorsten. Der Sparkassen-Clubraum-Contest in Dorsten ist ein Mikrokosmos der Musikszene im Vest.  Sparkasse Vest und Rock Forum Dorsten präsentieren ein neues Clubraum Konzert mit jungen, neuen Bands aus Dorsten und dem Umkreis. Wenn Bonafide Heroes, The Productives, Das Niwo und El Mobileh sich am Samstagabend, 7. März (Einlass 19 Uhr)  im Treffpunkt Altstadt (Fürst-Leopod-Allee 70) das Mikro in die Hand geben, ist es keine Phrasendrescherei, zu versprechen:  Hier ist für jeden Musikfan was...

  • Dorsten
  • 28.02.20
  •  1
2 Bilder

Geierabend rechnet ab: Klarer Auswärtssieg für Schalke

Der Geierabend beendet seine 29. Session mit einem positiven Resümee. Insgesamt besuchten über 15.000 Zuschauer die 36 ausverkauften Vorstellungen des Alternativ-Karnevals auf Zeche Zollern in Dortmund. Unter dem Motto „Mein Name ist Pott, RuhrPott“ widmeten die Geier ihre Produktion James Bond. In der autorisierten Biografie outet sich der Geheimagent: „I´m a native of the Ruhr.“ Die Kabarettisten übersetzen das nahezu wörtlich: „Ich bin vom Ruhrpott weg.“ Höhepunkt der Session ist die...

  • Marl
  • 26.02.20

Finissage der Ausstellung „made in marl“ im Skulpturenmuseum Glaskasten

 Am Sonntag, 1. März 2020, findet um 15 Uhr die Vorstellung des neuen Kataloges statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich in das Skulpturenmuseum Glaskasten eingeladen.In den vergangenen acht Jahren haben Künstlerinnen und Künstler verschiedener Genres in Marl etwas Einzigartiges geschaffen. Sie haben sich künstlerisch mit den vielfältigen Aspekten der Stadt, ihrer Geschichte, ihrer Architektur und Kunst sowie ihren Menschen auseinandergesetzt. Aus insgesamt 18 Videos, 13...

  • Marl
  • 26.02.20
4 Bilder

* Frohsinn for Future statt Narrenkappetalismus

Mit satirisch-politischem Straßenkarneval haben etwa 120 alternative Jecken der „Pappnasen Rotschwarz“ den traditionellen Zug vor dem Kölner Rosenmontagszug aufgemischt - unter ihnen viele Attac-Aktive. Das offizielle Kölner Zugmotto 2020 lautet „Et Hätz schleiht em Veedel“ (für Nichtkölner: „Das Herz schlägt im Viertel“). Die Pappnasen wandeln es wie immer ein wenig ab: "Et Hätz schleiht för Veedel un Ääd" („Das Herz schlägt für Viertel und Erde“). „Der lokalpatriotische Blick ist...

  • Marl
  • 24.02.20
  •  1
51 Bilder

Größter Rosenmontagsumzug im Vest
Recklinghausen Helau!

Recklinghausen, Helau! Grauer Himmel, Wind und Regen konnten die Jecken nicht davon abhalten, den größten Rosenmontagszug im Kreis Recklinghausen zu besuchen und ausgelassen Karneval zu feiern. Bei aller Fröhlichkeit war jedoch auch der Anschlag in Hanau ein Thema. Schwarze Schleife als Trauerflor Auf Initiative von Bürgermeister Christoph Tesche trugen Vertreter des Carnevalskomitee Vest Recklinghausen (CVR) sowie die Prinzenpaare eine schwarze Schleife als Trauerflor. Außerdem forderte...

  • Recklinghausen
  • 24.02.20
Die Prinzessinnen wissen sich zu helfen. Foto: Rheinisches Landestheater

Modernes Märchen für Klein und Groß
Theater Marl präsentiert "In einem tiefen dunklen Wald"

Am Sonntag, 1. März, inszeniert das Landestheater Neuss das Märchen "In einem tiefen dunklen Wald" von Paul Maas im Theater Marl. Los geht es um 15 Uhr. Das moderne Märchen hat einige überraschende Wendungen. Zudem ist es Sprachwitz und Situationskomik gespickt und bringt so die klassischen Motive des Genres munter durcheinander. Untiere entpuppen sich hier als eigentlich ganz nette, treu doof vor sich hin müffelnde Höhlenbewohner und Prinzen als Prinzessinnen, die daran interessiert sind,...

  • Marl
  • 23.02.20
2 Bilder

Kinderkarnevalsumzug "Haard Helau" in der Haardklinik Marl Sinsen

Die LWL-Klinik in  Marl-Sinsen, (Haardklinik) lädt ein zum närrischen Treiben. Es ist zwar nur ein kleiner Karnevalsumzug. Seine eingefleischten Fans hat er aber in jedem Jahr trotzdem. Einen Tag vor Rosenmontag bringen die Kinder-Prinzenpaare der LWL-Klinik und Flaesheim die fünfte Jahreszeit für die Bewohner und Patienten in die Haardklinik Marl. der traditionelle Kinderkarnevalsumzug Zu den Klängen des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Flaesheim findet wieder am Karnevalssonntag,...

  • Marl
  • 22.02.20
Recklinghausen freut sich schon auf einen fröhlichen Rosenmontagsumzug um den Wallring. Foto: Stadt RE
2 Bilder

Rosenmontagsumzug am 24. Februar in Recklinghausen

Nur noch wenige Tage, dann heißt es auch Helau und Alaaf in Recklinghausen. Pünktlich um 13.11 Uhr setzt sich der Rosenmontagsumzug am 24. Februar in Bewegung. Die Vorbereitungen für die geschmückten Wagen befinden sich schon auf der Zielgeraden. Aufgrund des Umzugs wird sich die Verkehrsführung ändern: Der Wall und die Straßen, die zum Wall führen, werden am Rosenmontag ab 11.30 Uhr bis voraussichtlich 16.30 Uhr gesperrt. die Umzugsstrecke Vom Konrad-Adenauer-Platz führt die Umzugsstrecke...

  • Marl
  • 21.02.20

Musikzwerge in Marl erleben Freude am Musizieren

Nach mehreren Jahren Pause reaktiviert die Musikschule der Stadt Marl nun ein bewährtes Angebot für die Jüngsten: Die Musikzwerge, ausgerichtet für Kinder im Alter von 2-4 Jahren. Eltern können jetzt ihre Kinder für den neuen Kurs anmelden. Bei den künftigen „Musikzwergen“ möchte die Musikschule die Freude am Umgang mit Musik und dem eigenen Musizieren wecken. Mit Singen, Rhythmusübungen, Bewegungsspielen, Geschichten sowie Fingerspielen wird die Musik in die Erlebniswelt der Kinder...

  • Marl
  • 16.02.20
Ausnahmetalent Friedrich Thiele. Foto: Stadt Marl / Gäns

Konzertreihe Next! präsentiert Ausnahmetalent
Friedrich Thiele zu Gast im Theater Marl

Am Samstag, 29. Februar, gastiert der Cellist Friedrich Thiele im Rahmen der Konzertreihe "Next!" im Theater Marl. Begleitet wird er von der japanischen Pianistin Naoko Sonoda. Konzertbeginn ist um 19 Uhr. Friedrich Thiele war als Solist bereits mit dem Orchester des Nationaltheaters Brasília, der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und dem Münchner Rundfunkorchester unterwegs. Naoko Sonoda war bei internationalen Festivals zu Gast und konzertierte in Sälen wie dem Mariinsky Theater in St....

  • Marl
  • 16.02.20
  •  1
  •  1
Johann Wolfgang von Goethe, Ölgemälde von Joseph Karl Stieler, 1828.

Literaturexperten der Goethe-Gesellschaft und des Schillerfreundeskreis im Rathaus Marl

Über die Bedeutung der Literatur für Marl und die Region sprachen jetzt Dr. Hans-Ulrich Foertsch von der Goethe-Gesellschaft und Dr. Klaus Gorzny vom Schillerfreundeskreises Vest Recklinghausen mit  der Stadtspitze im Rathaus. Beide Vereine sind ein wichtiger Bestandteil der  Kulturarbeit in  Marl. Goethe-Gesellschaft Die Goethe-Gesellschaft Vest Recklinghausen mit Sitz in Marl wurde am 4. August 1999 gegründet. Die Gesellschaft ist die 48. Ortsvereinigung der traditionsreichen...

  • Marl
  • 15.02.20
Henrik Jordan möchte an der Folkwang Schule studieren. Foto: ST

Musikschüler gewinnt "Jugend Jazzt"
17-Jähriger zeigt sein Können am Klavier

Der Landeswettbewerb "Jugend jazzt" hat einen Sieger. Der erst 17-jährige Henrik Jordan, Schüler an der Musikschule Marlo, überzeugte in der Musikschule Dortmund die Jury und gewann den Wettbewerb. Souverän spielte er den St. Louis Blues sowie den Boogie-Woogie Stomp von Albert Ammons. Erst vor fünf Jahren hatte Henrik mit dem Klavierspiel begonnen, den Jazz sogar erst später für sich entdeckt. "Henrik hat ein sehr gutes Gehör und Feeling, er kann wunderbar improvisieren", so Detlef Arndt...

  • Marl
  • 15.02.20
Mit diesem Foto illustriert die Theatergruppe Dionysos ihr neues Stück.

„Dionysos“ präsentiert bildgewaltiges Bewegungstheater
„Der Fischer und seine Frau“ am Donnerstag auf Marler Bühne

Das Theater Dionysos, ein generationenübergreifender Spielclub des Theaters Marl, feiert am Donnerstag (13.02.2020) mit „Der Fischer und seine Frau“ auf der Marler Bühne eine Premiere. Karten für das Stück von Lutz Pickardt nach dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm um 19:30 Uhr sind im i-Punkt und an der Abendkasse erhältlich. Zum Inhalt: Ein Fischer, der mit seiner Frau in einer einfachen Hütte lebt, angelt im Meer einen Butt, der als verwunschener Prinz um sein Leben bittet – der...

  • Marl
  • 12.02.20
Das Probenwochenende für das Projektorchester ArtAccA unter Leitung seines Dirigenten Tobias Dalhof (links) lief rund und bereitete allen viel Spaß. F: ST

Musikalischer Griff nach den Sternen im Theater Marl
ArtAccA entführt Publikum auf eine intergalaktische Reise

Am Sonntag, 16. Februar, präsentiert das Projektorchester ArtAcca unter dem Titel "ArtAcca Galaktisch - Sonne, Mond und Sterne" Songs aus fernen Galaxien im Theater Marl, Am Theater 2. Konzertbeginn ist um 11 Uhr. Unter der Leitung von Dirigent Tobias Dalhof wird unter anderem die energiegeladene siebensätzige Orchestersuite „Die Planeten“ des englischen Komponisten Gustav Holst gespielt. Die Komposition findet sich als Filmmusik, als Soundtrack für Computerspiele oder in der Popkultur und...

  • Marl
  • 12.02.20
29 Bilder

Dropkick Murphys und Frank Turner in der Westfalenhalle
Folkpunk der Extraklasse

Dieses dynamische Duo ist der Inbegriff für eine Mega-Liveparty: Die Boston Folkpunker der Dropkick Murphys machen (einmal wieder) gemeinsame Sache mit Akustik-Poet Frank Turner. Am Dienstag gab es ein Wiedersehen in der Westfalenhalle. Für Frank Turner als alter Iron Maiden-Fan ein ganz besonderer Höhepunkt, hat er doch gerade durch den 83er Auftritt der eisernen Jungfrauen, damals bei "RockPop in Concert", sein Herz an die Band verloren. So ist es ihm auch ein Fest wie Maiden-Sänger Bruce...

  • Herten
  • 11.02.20
2 Bilder

insel-VHS Marl zeigt den Dokumentarfilm : "Taste the Waste"

Rund 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel werden pro Jahr verschwendet, davon 12 Millionen Tonnen allein in Deutschland. Diese Zahlen hat die Organisation "Welthungerhilfe" bzw. das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft veröffentlicht. Die insel-VHS und die ehrenamtliche Gruppe "Foodsharing Marl" zeigen den deutschen Dokumentarfilm "Taste the Waste" (2011) von Valentin Thurn, der den Umgang mit Nahrungsmitteln und das Ausmaß von Lebensmittelresten in der Industriegesellschaft...

  • Marl
  • 10.02.20
Bei der tollen Darbietung staunten nicht nur die kleinen Gäste. Foto: ST

Zirkus begeistert kleine Gäste
Clownerie, Zauberei oder Jonglage im Marler im Jugend- und Kulturzentrum Hagenbusch

Beim Gastauftritt des Familienvarieté Zirkus Pompitz im Jugend- und Kulturzentrum Hagenbusch hatten nicht nur die kleinen Besucher viel zu lachen. Die Zirkus-Allrounder zauberten in ihrer Show immer wieder ein Lächeln in die Gesichter der Zuschauer im voll besetzten Saal und sorgten mit Clownerie, Zauberei oder Jonglage für die ein oder andere Überraschung und einen tollen Nachmittag.

  • Marl
  • 09.02.20
Konzert-Plakat
7 Bilder

Der Klang der Sterne
ArtAccA Galaktisch

Ein außergewöhnliches Konzert erwartet die Zuhörer am 16. Februar 2020 um 11Uhr im Theater der Stadt Marl. ArtAccA lädt zu seinem Jahreskonzert ein.ProjektorchesterMit dem Konzert-Titel „ArtAccA Galaktisch“ nehmen die rund 30 Musiker des Projektorchesters unter der Leitung von Tobias Dalhof aus Marl ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise in ferne Galaxien. Dass dies keine Zukunftsmusik sein muss, beweist das kontrastreiche Konzert-Programm.Von den Planeten zu Star Wars„Die Planeten“...

  • Marl
  • 08.02.20
Tone Fish. Foto: Ina Benz

Mitreißende Folkmusik
Tone Fish gastieren im Kulturzentrum in Marl

Am Freitag, 14. Februar, ist die Rat City Folk-Truppe Tone Fish aus Hameln zu Gast im Kulturzentrum Erlöserkirche, Schachtstraße 104. Konzertbeginn ist um 19 Uhr. Wer glaubt, Folk ist Sitzmusik, hat Tone Fish noch nicht gesehen. Die Band bringt Leidenschaft und jede Menge Spielfreude auf die Bühne. Flöten, Gitarre, Bouzouki, Mandoloncello, Cajon/Snare und Bass kommen zum Einsatz. Mit im Gepäck haben sie außerdem ihr aktuelles Album "Open your eyes".

  • Marl
  • 08.02.20
Wieder mit dabei: Im Theater Marl werden im Rahmen der Ruhrfestspiele Recklinghausen acht Stücke aufgeführt.

Marl spielt bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen mit
Acht Produktionen finden im Theater Marl statt

Die Ruhrfestspiele Recklinghausen finden auch in diesem Jahr in Marl statt. Und zwar mit acht Produktionen, die im Theater Marl aufgeführt werden. Unter dem Motto „Macht und Mitgefühl“ setzt das große Festival erneut auf politische Akzente. Intendant Olaf Kröck will ab dem 1. Mai mit einem vielfältigen Programm ein breites Publikum erreichen. 90 Produktionen mit rund 220 Veranstaltungen, davon eine Welt- und sieben Deutschlandpremieren, drei Uraufführungen, eine Premiere, eine...

  • Marl
  • 07.02.20
Sie entscheiden über die Nominierungen

Am 1. März endet die Einreichung beim Grimme Online Award in Marl

Auch im Jubiläumsjahr – der Grimme Online Award wird 20 in diesem Jahr – bleibt es bei sieben Wochen für die Einreichung. Anbieter*innen und Internetnutzer*innen haben nur noch bis zum 1. März 2020 Zeit, Vorschläge für den Grimme Online Award einzureichen. Bis dahin: gerne mehr! Grimme Online AwardDabei lohnt sich gerade für Nutzerinnen und Nutzer die Mühe: Wer einen gültigen Vorschlag für den Wettbewerb platziert, erhält die Möglichkeit, an der Verlosung zweier hochwertiger Samsung-Tablets...

  • Marl
  • 06.02.20
Weltpremiere im Theater Marl: "Sacre" ist das temporeiche und opulente Stück des Circa Contemporary Circus, Australien, der im Rahmen der Ruhrfestspiele 2020 ins Vest kommt.

Ruhrfestspiele 2020 im Theater Marl
Die Bullemänner, Sven Pistor mit "Vollpfosten Reloaded" und eine zirzensische Weltpremiere locken

Die Ruhrfestspiele Recklinghausen setzen in diesem Jahr unter dem Motto „Macht und Mitgefühl“ erneut auf politische Akzente. Intendant Olaf Kröck will ab dem 1. Mai mit einem vielfältigen Programm ein breites Publikum erreichen. Acht Produktionen werden im Theater Marl aufgeführt. 90 Produktionen mit rund 220 Veranstaltungen, davon eine Welt- und sieben Deutschlandpremieren, drei Uraufführungen, eine Premiere, eine Eigenproduktion und eine Kunstausstellung werden zu sehen sein.  Im Theater...

  • Marl
  • 06.02.20
Am 7. November wird DJ Moguai eine Show machen. Erfahrungsgemäß kommen rund 7.000 Zuschauer.
3 Bilder

"RE leuchtet 2020" vom 23. Oktober bis 8. November
Motto lautet "Mobilität - Eine Stadt bewegt sich"

Die Aktion "RE leuchtet" kann man mit Begriffen wie "Selbstläufer" oder auch "Leuchtturmprojekt" beschreiben. Als Christoph Tesche im Juni 2014 Bürgermeister der Stadt Recklinghausen wurde, waren die Lichter- und Farbspiele schon lange eine etablierte Marke. "Es war eine richtig gute Idee", stellt er sichtlich zufrieden fest. Auch wenn es noch über 260 Tage bis zur Eröffnung der 15. Auflage des beliebten Events mit überregionaler Strahlkraft dauert, erläuterte Tesche gemeinsam mit Vertretern...

  • Recklinghausen
  • 05.02.20

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.