Ein außergewöhnliches Konzert - „Weihnachten bin ich zu Haus“
Annette Luig und „Cantata“

Sopranistin Annette Luig.
2Bilder
  • Sopranistin Annette Luig.
  • Foto: Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Angelika Fuhsy

Menden. Am Freitag, 7. Dezember, lädt "Aktivokal" unter dem Motto „Weihnachten bin ich zu Haus“ zu einem besonderen Konzert auf der Mendener Wilhelmshöhe ein.
„Abwechslungsreich, bunt, hochwertig, weihnachtlich", darauf können sich die Besucher des Konzerts "Weihnachten bin ich zu Haus" freuen, so heißt es in der Pressemitteilung zur Veranstaltung.
Die aus Menden stammende Opernsängerin Annette Luig wird am kommenden Freitag auf der Wilhelmshöhe auftreten. Begleitet wird die auch international bekannte Sängerin vom Chor „Cantata“ aus Balve-Garbeck unter der Leitung von Kristin Goeke.
Die außerordentliche Konzertveranstaltung wurde möglich durch die Initiative des Vereins „Aktivokal“, der sich der Förderung von Musik und Chorgesang verschrieben hat. Aktivokal-Vorsitzender und Chorleiter Klaus Levermann, der den Abend moderieren wird, dazu: „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir Annette Luig für diesen Abend verpflichten konnten.“

Keine einmalige Aktion

Das Konzert „Weihnachten bin ich zu Haus“ soll künftig mit unterschiedlichen Sängerinnen und Sängern, die aus Menden stammen oder eine besondere Nähe zu Menden haben, in jedem Jahr aufgeführt werden.
„Vom Himmel in die tiefsten Klüfte“, „Noel des jouets“, „Cantique de Noel“ oder „Leise weht´s durch alle Lande“ sind nur einige Titel, die Annette Luig vortragen wird. Am Klavier begleitet wird sie dabei von Klaus Bernhard Roth.
Der Chor „Cantata“ hat sich in diesem Jahr die sehr seltene Auszeichnung „Konzertchor im Chorverband NRW“ ersungen und wird unter anderen „Mary, did you know“ und „Es wird scho glei dumpa“ vortragen.
Gemeinsam werden Annette Luig und die Damen aus Garbeck unter anderem „Entre le boef“ singen.
Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. 

Karten

 Karten zum Preis von 15 Euro, bzw. 10 Euro für Schüler und Studenten, gibt es bei der Buchhandlung Daub in Menden.

Sopranistin Annette Luig.
Der Konzertchor „Cantata“ Balve-Garbeck, Leitung Kristin Goeke (4. v.l.).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen