Ein MordsAbgang bei Buchlesung im Hofgarten der Fachwerkgalerie in Menden

Astrid & Frank Kallweit
5Bilder

Mord kann auch Spaß machen

, das hat der Abend im Garten der Fachwerkgalerie Max in der Färbergasse in Menden bewiesen. Bei passendem Wein und mörderischen Geschichten, erzählte Astrid und Frank Kallweit aus ihrem Buch "Mords Abgang". Da wurde es eine kurzweilige Sache für alle geladenen Besucher.
Da an diesem Abend auf eine Gage verzichtet wurde, konnten die Autoren eine Spende für die Kindernothilfe in Empfang nehmen.

Autor:

Detlef Albrecht aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen