Weinprobe

Beiträge zum Thema Weinprobe

Vereine + Ehrenamt
Der Knappenverein Dinslaken-Lohberg machte nach einer langen Corona-Pause wieder einen Ausflug. Foto: Verein

Knappenverein Lohberg macht Tagesausflug an die Mosel
Ohne Wein gings nicht heim

Kürzlich startete der Knappenverein Dinslaken-Lohberg mit mit einem Hülser Reisebus vom Knappenheim in Lohberg aus, nach Niederfell an der Mosel im Landkreis Mayen-Koblenz in Rheinland-Pfalz. Hier kehrten sie zu einer Weinprobe auf dem Winzerhof Künster, das seit fünf Generationen im Familienbetrieb bewirtschaftet wird, ein. Die Weinprobe begann mit einem wunderbaren Riesling Secco und ging dann weiter mit diversen Riesling Weiß- und Rotweinen. Auch Hefe- und Tresterschnäpse, und...

  • Dinslaken
  • 18.09.21
Vereine + Ehrenamt
56 Bilder

IG BCE OG Marl II startete eine Rhein-Mosel Tour
Vielen Dank an das Orga Team um Achim und um gbb herum!!!

Die IG BCE OG Marl II unternahm am letzten Wochenende mit 48 Mitgliedern eine Wochenendreise mit der Firma gbb---go by bus! (Johannes Gerd Overhoff) Am Freitag starteten wir um 07:45 Uhr an der Kampstrasse, ein paar Minuten später stiegen weitere Teilnehmer an der Schachtstrasse ein. Das erste Ausflugsziel war Koblenz. Dort gab es viele Möglichkeiten sich die Stadt näher zu bringen. Während einer gemütlichen Fahrt im Altstadtexpress erhielt man wichtige Informationen zur spannenden Geschichte...

  • Marl
  • 10.09.21
Reisen + Entdecken
Tina Gethmann schenkt in der Biermanufaktur den Siegerwein aus – einen trockenen Riesling von Robert Weil aus dem Rheingau.
Foto: Tim Kögler

Altstadt-Weinwochen in Monhein
Riesling aus dem Rheingau schmeckte am besten

Im Oktober wurden Italiener, Franzosen und Südafrikaner ausgeschenkt. Auch Weine aus der Pfalz und von der Nahe konnten bei den ersten Monheimer Altstadt-Weinwochen probiert werden. Aus allen Weinen der zehn Wirtinnen und Wirte haben Besucherinnen und Besucher nun ihren Favoriten ausgewählt: Der beliebteste Altstadt-Wein ist der Riesling von Robert Weil aus dem Rheingau, den die Biermanufaktur ausschenkt. Der zweite Platz geht an La piccola enoteca für einen Lagrein von Ferruccio Carlotto aus...

  • Monheim am Rhein
  • 11.11.20
Vereine + Ehrenamt
Steffi Morgenstern, Dr. Wiebke Förster, Christiane Luz und Yvonne Löcher vom Soroptimist-Club Heiligenhaus-Velbert.

Digitale Weinprobe in Velbert
Soroptimistinnen laden zur Verkostung

In Zeiten von Corona muss man ja schon ein bisschen erfinderisch sein, wenn es darum geht, Spenden für soziale Projekte zu sammeln. Die meisten Veranstaltungen sind abgesagt, neue können noch nicht geplant werden. Der Soroptimist-Club Heiligenhaus-Velbert geht deshalb neue Wege und lädt am 14. November, um 20 Uhr zu einer digitalen Weinprobe, bei der man gemütlich von zu Hause aus Wein verkosten kann, ein. Natürlich werden die Weinfreunde nicht allein gelassen. Yvonne Löcher von der...

  • Velbert
  • 20.10.20
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Weinmesse in Bochum 6.3-8.3 Jahrhunderthalle Bochum
Probieren und Informieren und das zum 14ten Mal

Probieren und Informieren edler Weine in der Jahrhunderthalle in Bochum. Wann? Freitag 06.03.2020 :15:00 -21:00 Uhr Samstag 07.03.2020:13:00-20:00 Uhr Sonntag 08.03.2020:12:00-18:00 Uhr Eintritt: 15 Euro  Probieren inclusive. Winzer und Weingenießer in Bochum - das ist ein Treffen der besonderen Art . Neue Jahrgänge und gereifte edle Tropfen probieren-das ist etwas worauf der Weinfreund sich das ganze Jahr freut. 2019: Rheinpfalzweine lockten schon im letzten Jahr 6000 Besucher an. Unumstritten...

  • Bochum
  • 08.03.20
  • 7
  • 4
Kultur

Weinprobe im café balou
Bioweine - ein Genuss oder nur ein gutes Gewissen?

Brackel: Weine aus kontrolliert biologischem Anbau werden so erzeugt, dass die Bodenfruchtbarkeit gestärkt wird, dass die Biodiversität gefördert und dass die Bekömmlichkeit des Weines verbessert wird. Aber wie ist das mit dem Geschmack, mit dem Genuss des Weines? Im Rahmen dieser Weinprobe am Samstag, dem 23. November um 19.30 Uhr im café balou, Oberdorfstr. 23 in Brackel werden ca. 10 Weine aus wichtigen Weinanbaugebieten Europas, Chiles und Argentiniens kritisch verkostet und folgende Fragen...

  • Dortmund-Ost
  • 12.11.19
  • 1
Kultur
42 Bilder

Die WeinTour – das einzigartige Wein- und Tourismusevent zu Gast in Essen / Zeche Zollverein
in der Grand Halle kamen Wein Liebhaber voll und ganz auf ihre Kosten

Die WeinTour – das einzigartige Wein- und Tourismusevent machte Halt in Essen in der Grand Halle der Zeche Zollverein. die guten Fotos wurden mir von Fotocredits © Deutsches Weininstitut (DWI) zur Verfügung gestellt Wir waren am Sonntag pünktlich zum Start um 12 Uhr und blieben bis 18 Uhr. Es gab nicht nur Weinverkostungen von über 1000 Weinen von mehr als 80 Winzern sondern auch Bühnenshows und WineWalks. Es wurden u.a. kuliarische Highlights wie Ochsenbäckchen auf Kartoffelstampf, Kalbsbries...

  • Essen
  • 21.10.19
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

TV Westfalia 1884 Buer e. V.
Weinprobe

Dass der TV Westfalia 1884 Buer e. V. nicht nur Sport kann, zeigte sich am 12. Oktober im Michaelshaus in Buer. Der Verein lud zu einer Weinprobe mit Zwiebelkuchen ein. Die Organisation übernahmen Gerda Krell und Monika Gruttmann. Durch die Weinprobe führte der Geschäftsführer der Genossenschaft der Winzer der Rheinhessischen Schweiz. Es wurden 8 Weine zur Verköstigung mit Erklärungen und guten Trinksprüchen angeboten. 44 Personen erlebten einen schönen Abend und erfuhren, dass auch in einem...

  • Gelsenkirchen
  • 13.10.19
Reisen + Entdecken
Roter Federweißer
10 Bilder

Sabines kleine Weinkennerkunde, echt zum Weinen?
Schmeckt nicht, gibts nicht.." Doch!! "

Also..Hier im Rheingau gibt es wirklich wundervolle Weine..Egal ob Weiß- oder Rotwein..brilliant und in der Welt bekannt! Ich habe die letzten Tage Einige probiert, komme aber zu nüchterndem Ergebnis! Schmeckt oder schmeckt nicht! Ich habe das Schloss Johannisberg besucht,wo es den besten Riesling gibt! Weinstände hier im Umkreis abgegrast, von Federweißen bis Sekt gekostet! Und: Bei mir gibt es verschiedene Geschmacksrichtungen Trockenener Wein= Essigsaure Tonerde Halbtrocken= Für Sauerbraten...

  • Essen-Steele
  • 01.10.19
  • 29
  • 7
Vereine + Ehrenamt
stilvolle Tischdekoration
8 Bilder

Weinprobe im KGV Oberhausen-Süd e.V.
Für Sorgen sorgt das liebe Leben, und Sorgenbrecher sind die Reben (Goethe)

In der Kleingartenanlage Oberhausen-Süd e.V. am Rechenacker wurde am Samstag eine Premiere gefeiert. Ein zünftiges Weinfest mit Weinprobe stand auf dem Programm. Vorstandsmitglied Andreas Brück sagte lächelnd: Ein jeder ist in jungen Jahren zur Weinprobe an die Mosel gefahren, nun haben wir diese an den Rechenacker verlegt. Nachdem der Vorstand des KGV die zahlreich erschienenen Gartenfreunde, darunter auch Vertreter des Kreisverbandes, begrüßt hatte, startete die Weinprobe mit dem Ausschank...

  • Oberhausen
  • 16.09.19
Kultur
3 Bilder

Sehnsüchte und Sinnfragen der Menschen
„Das Visconti-Projekt“: Hommage an das älteste Tarot der Welt – Kunstausstellung von 38 Gemälden im Dortmunder Kaiserviertel

Schon immer wollten Menschen wissen, was ihnen die Zukunft bringt. Die Frage nach Glück oder Reichtum spielt dabei eine genauso große Rolle, wie die Frage nach Gesundheit oder dem Weiterleben nach dem Tod. Sehnsüchte und Sinnfragen der Menschen Das älteste Tarot-Kartenspiel der Welt ist das „Visconti-Tarot“, dass für die Mailänder Fürstin Bianca Maria Visconti im Jahre 1442 erschaffen wurde. Dieses Tarot ist im Laufe der Jahrhunderte immer wieder kopiert und ergänzt worden. Es besteht aus 78...

  • Dortmund-City
  • 20.08.19
  • 2
Kultur
2 Bilder

41. Weinfest in Steele
Viel Musik zu leckeren und edlen Tropfen

Buntes Programm zum 41. Weinfest im Center Carrée Steele Nicht nur die erste "Steeler Weinprobe" lockt ab 29. Mai wieder ins Mittelzentrum. Traditionell wird das Steeler Weinfest am Mittwoch vor Christi Himmelfahrt eröffnet und bietet im Center Carrée wieder vier Tage edle Tropfen und viel Programm. Sechs Winzer, vier Tage Programm und viele leckere Tropfen in edlen Weinflaschen, das sind die Zutaten für ein unvergessliches Weinfest. Und diese kann Steele richtig gut mischen! Zum 41. Mal findet...

  • Essen-Steele
  • 28.05.19
  • 2
  • 1
Kultur
Heimatverein lädt zur Weinprobe.

Oer-Erkenschwick: Ausflug in die Welt der Weine - Heimatverein lädt zur Weinprobe

Zusammen mit der Kolpingfamilie Oer bietet der Heimatverein am Sonntag, 17. März, um 14 Uhr im Pfarrheim St. Peter und Paul einen kulturell-genussvollen Ausflug in die Welt der Weine. Wein ein Kulturgut? Ja, denn als Kulturgut gilt allgemein ein anerkennenswertes Zeugnis menschlichen Schaffens – wozu der Wein unbestritten zählt. Denn Weinbau wurde schon seit dem sechsten Jahrtausend vor Christus in Vorderasien betrieben. In Europa sind die Germanen als auch die Kelten jedoch erstmals über die...

  • Oer-Erkenschwick
  • 15.03.19
Vereine + Ehrenamt

Die letzte Weinprobe der IGMS an der Mosel

So langsam neigen sich die Aktivitäten der IGMS dem Ende zu. Vor einiger Zeit fand die letzte Weinprobe auf dem Weingut Horst Dehren in Ellenz an der Mosel statt. Wieder konnte mit einem voll besetzten Bus die Fahrt angetreten werden, und Josef Bruchwalski und Heinz Conrad übernahmen die Pflichten der ersten Vorsitzenden, Ingrid Lenders, die krankheitsbedingt nicht teilnehmen konnte. Bei wiederholt strahlemdem Wetter erwarteten Horst Dehren und seine Frau Lisa die Gäste wie gewohnt freundlich....

  • Duisburg
  • 27.10.18
  • 1
Ratgeber
24 Bilder

Einfach mal den Wein selber holen

Wenn man schon mal unterwegs ist, kann man auch beim Winzer vorbei fahren und den Wein einfach mal selber abholen und nicht liefern lassen. Mal schnell über den Rhein und dann zum Winzer. Der Wein war ja schließlich schon geordert und brauchte nur noch abgeholt zu werden. Aber weit gefehlt. KAum waren wir da, sollten wir auch schon rein kommen und mal eine kleine Weinprobe machen. Man hatte schon einige Weine zusammengestellt. Und das am Morgen. Es warzwar lieb gedacht, aber Morgens schon Wein...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.09.18
  • 2
  • 4
Kultur
Astrid & Frank Kallweit
5 Bilder

Ein MordsAbgang bei Buchlesung im Hofgarten der Fachwerkgalerie in Menden

Mord kann auch Spaß machen, das hat der Abend im Garten der Fachwerkgalerie Max in der Färbergasse in Menden bewiesen. Bei passendem Wein und mörderischen Geschichten, erzählte Astrid und Frank Kallweit aus ihrem Buch "Mords Abgang". Da wurde es eine kurzweilige Sache für alle geladenen Besucher. Da an diesem Abend auf eine Gage verzichtet wurde, konnten die Autoren eine Spende für die Kindernothilfe in Empfang nehmen.

  • Menden (Sauerland)
  • 10.09.18
Sport

LSV-Oldies nach Bad Neuenahr

LÜNEN. Wenn die Altherren-Fußballer von Bad Neuenahr-Ahrweiler 2019 auf ihre 50jährige Geschichte zurückblicken, sind die Oldies des Lüner SV mit dabei. Sie sind Titelverteidiger und eine von acht Mannschaften der Altersklasse Ü 40, die am 22. Juni 2019 am Großfeld-Jubiläums-Turnier (15 Spieler pro Team) auf dem Rasen des Apollinaris-Stadions teilnehmen. 300, 250, 100 und ein Weingeschenk sind die Preise für die besten vier Teams. Der Gastgeber schlägt vor, den sportlichen Vergleich mit einer...

  • Lünen
  • 31.08.18
Überregionales
Die Bövinghauser ließen sich die Pfälzer Weine schmecken.

Weinprobe bei der Kolpingfamilie Bövinghausen

Bereits seit 1994 veranstaltet die Kolpingfamilie Bövinghausen alle zwei Jahre eine Weinprobe mit dem Pfälzer Weingut von Kolping-Winzer Klaus Hilz aus Dirmstein. Auch in diesem Jahr war es für die über 80 Teilnehmer wieder ein geselliger Abend im Pfarrer-Wefer-Haus. Kennengelernt hat man sich in den 80er Jahren durch die bestehende Freundschaft der beiden Kolpingfamilien aus Bövinghausen und Dirmstein.

  • Dortmund-West
  • 17.04.18
Überregionales
Roland Stortz-Nicolaus
4 Bilder

Kultivierte Bio-Wein-Probe im Hasper Hammer

Erstmals präsentieren acht Winzer aus verschiedenen deutschen Weinregionen und drei heimische Weinhändler am Sonntag, 25. Februar, in der Zeit von 12 bis 18 Uhr ihre Bio-Weine im Haper Hammer, Hammerstraße 10. Der Eintritt kostet 8 Euro inklusive Weinprobe. Als Lieferant der Berlinale 2018 kommt das Weingut Forster zu uns, um seine Weine aus der Nahe zu präsentieren. Durch die Hunsrückhöhen vor starkem Regen und Wind geschützt können die Trauben eine längere Reifezeit nutzen. Dabei ist auch...

  • Hagen
  • 23.02.18
Ratgeber
30 Bilder

Aufbruch ins Ahrtal - zur Klosterruine Marienthal

Gestern sind wir früh in das Ahrtal gestartet. Unser Ausflug geht zur Klosterruine Marienthal – heute ist sie ein Gutsausschank, in dem auch viele Events stattfinden. Der Weg dort hin ist schon beeindruckend, sobald man über den Berg den ersten Blick in das unglaublich schöne Ahrtal erhascht. Die Sonne scheint und unbeschreiblich viele Farben und die imposanten Weinberge mit ihren Terassen bekommen wir direkt zu sehen. Die Aussichtspunkte sind schon von sehr vielen Touristen belagert und wir...

  • Hagen
  • 02.11.17
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

IGMS zur Weinprobe an der Mosel

Alle Jahre wieder, kommt das Christuskind, aber auch die Fahrt auf das Weingut Horst Dehren, in Ellenz an der Mosel. So war es auch kürzlich. Mit 30 Personen startete die Fahrt am frühen Morgen, um nach einer störungsfreien Fahrt auf dem Weingut anzukommen. Horst Dehren meinte später, diese 11. Weinprobe der IGMS wäre die bisher schönste gewesen. Es wurde wieder bei schönstem Wetter gegrillt, und die köstlichen Weine probiert. Es konnte auch nicht ausbleiben, dass Josef Bruchwalski wieder eine...

  • Duisburg
  • 22.09.17
Vereine + Ehrenamt

Oer-Erkenschwick: Weinprobe im Pfarrheim St. Peter und Paul

Zusammen mit der Kolpingfamilie Oer bietet der Heimatverein am Sonntag, 17. September, um 14 Uhr im Pfarrheim St. Peter und Paul, Brauckweg, einen kulturell-genussvollen Ausflug in die Welt der Weine. Wein ein Kulturgut? Ja, denn als Kulturgut gilt allgemein ein anerkennenswertes Zeugnis menschlichen Schaffens – wozu der Wein unbestritten zählt. Denn Weinbau wurde schon seit dem 6. Jahrtausend vor Christus in Vorderasien betrieben. In Europa sind die Germanen als auch die Kelten jedoch...

  • Datteln
  • 11.09.17
Überregionales
7 Bilder

So schön war das Winzerfest in Schwelm

Gab es 2015 noch die eine oder andere Startschwierigkeit, so hat sich das Winzerfest im Herzen von Schwelm mittlerweile etabliert. In einzigartiger Atmosphäre sah man ausgelassene Menschen plaudern und genießen. Denn die vielfältige Auswahl (inter)nationaler, exklusiver Weinsorten ließ keine Wünsche offen. „Vor allem im Sommer greifen unsere Gäste lieber zum Weißwein oder einer erfrischenden Schorle“, weiß Hedwig Rudnick, die aus Flonheim in Rheinhessen nach Schwelm gereist ist, um ihre...

  • Schwelm
  • 02.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.