Im Juni sollen Arbeiten an Bushaltestelle an der Walramstraße in Menden beendet sein
"Grüner Weg" sorgt für Behinderungen

Dieses Foto zeigt einen Teil des "Grünen Weges" vom Hönnegymnasium aus in Richtung Roths Büdeken im Herbst. Die Bushaltestelle an der Kreuzung Bahnhofstraße wird derzeit erneuert und in den Weg mit "eingebaut".
  • Dieses Foto zeigt einen Teil des "Grünen Weges" vom Hönnegymnasium aus in Richtung Roths Büdeken im Herbst. Die Bushaltestelle an der Kreuzung Bahnhofstraße wird derzeit erneuert und in den Weg mit "eingebaut".
  • Foto: K. Rath-Afting
  • hochgeladen von Karolin Rath-Afting

Die Abteilung Straßenbau in der Stadtverwaltung hat für die Mendener Bürgerinnen und Bürger für das kommende Wochenende eine gute und eine schlechte Nachricht.

Die gute Nachricht ist, dass die Arbeiten an der Kreuzung Walramstraße/ Bahnhofstraße/ Bodelschwinghstraße/ Westwall so weit vorangeschritten sind, dass die Einschränkungen für den Straßenverkehr an diesem Sonntag aufgehoben werden können. So kann voraussichtlich ab Sonntagnachmittag, 17. Mai, die Bahnhofsbrücke wieder in beiden Richtungen befahren werden. Auch die Absperrungen rund um den Kiosk „Roths Büdeken“ werden nach letzten Asphaltarbeiten abgebaut. Die schlechte Nachricht ist, dass dafür bereits am Samstagmorgen die Ampelanlage der Kreuzung vorübergehend abgeschaltet werden muss. Verkehrsteilnehmer sollten sich von Samstagmorgen bis in den Sonntagnachmittag darauf einstellen, dass sie diese Kreuzung dann vorsichtig und besonders rücksichtsvoll befahren sollten. Denn ohne Ampel regeln lediglich die vorhandenen Verkehrszeichen den Verkehr.

Ampelanlage wird umgestellt 

Grund für das Abschalten der Ampelanlage ist, dass durch die baulichen Veränderungen in diesem Bereich auch die Ampelanlage umgestellt werden muss, damit der Verkehr künftig reibungslos und auf die neuen Verkehrsbeziehungen abgestimmt fließen kann. So ist ab dem Beginn der neuen Woche ein weiterer Teil des „Grünen Weges“ fertig. Allerdings würden die Arbeiten an der Bushaltestelle noch ein paar Wochen dauern, so die Abteilung Straßenbau. Im Juni sollen die Arbeiten aber auch hier abgeschlossen sein, so dass die Busse auch diese Haltestelle wieder anfahren können. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis und um Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer in diesem Bereich an diesem Wochenende.

Autor:

Karolin Rath-Afting aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen