4 Mendener Füchse bei Westdeutsche Meisterschaft im Doppelkopf

Am 21. und 22.4.12 traf sich die Elite des Doppelkopfes in Neunkirchen-Vlyn, um den westdeutschen Meister zu ermitteln.
Die Mendener Füchse Manfred Potratz, Karl-Heinz Rasche, Nicole Bremer und Klaus Schärfke kämpften nicht nur um den Titel, sondern auch um einen der 33 zu vergebenden Startplätze zur Deutschen Einzelmeisterschaft zu erreichen.
Insbesondere Manfred Potratz als amtierender Westdeutscher Vizemeister und amtierender Ranglistenerster der Füchse rechnete sich gute Chancen aus. An 2 Tagen kämpften 96 Teilnehmer um die begehrten Plätze. In hart umkämpften Spielen erreichten Karl-Heinz Rasche als 14. mit 67 Punkten und Manfred Potratz als 20. mit 57 Punkten die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft. Neben diesen beiden Füchsen nimmt auch Dirk Kannengießer, durch direkte Qualifikation über den 9. Rang der letzten deutschen Meisterschaft, an den im Herbst in Kamp-Lintfort stattfindenden Turnier teil.
Doppelkopf wird in Menden jeden Mittwoch 19:00 Uhr in der “Eierkiepe”, Westwall 5, 58706 Menden, Tel.: (02373) 9173855 gespielt.
Gäste sind immer herzlich willkommen.
Hompage: http://www.mk-fux.de.vu/

Die Ergebnisliste.
http://www.doko-verband.de/ergebnisse/2012/2012_rm_west.htm

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen