SPENDEN-SPEED
SPENDEN-SPEED, läuft virtuellen Silvesterlauf! Spender, unterstützen Lauf mit 525,-€!

Start an der St. Vincenz-Kirche in Menden!
14Bilder
  • Start an der St. Vincenz-Kirche in Menden!
  • hochgeladen von Markus Koerdt

Der SPENDEN-SPEED ist am Silvestertag (30.12.2020) den virtuellen Silvesterlauf gelaufen.

Startpunkt war die St. Vincenz Kirche in Menden (Zielpunkt des Ultrawalks des SPENDEN-SPEED´s im Juni).

Die Strecke führte von der St. Vincenz-Kirche, Bahnhofstr., Untere Promenade zum Radweg an der Hönne bis zum Klärwerk in Bösperde. Der weitere Streckenverlauf Osterfeld, Halingen, Wälkesberg, Gut Scheda und Campingplatz Ostsümmern. Von Ostsümmern gelangten wir zur St. Marien Kirche Platte Heide, hier war der Zielpunkt und 15 Kilometer erreicht.

14 Sponsoren unterstützen den SPENDEN-SPEED.

Danke sagt der SPENDEN-SPEED an Marie Ting, Oliver Leichinger (HEIMATSTOFF & Leichinger Media), Klaus Huckschlag (Kurier & Fahrservice), Markus und Klaus.

Dazu noch 8 Sponsoren, die namentlich nicht genannt werden möchten!

Danke, für diese Unterstützung! Danke für diesen Rückenwind!

Bedanken möchte ich mich auch bei meinem Tempomacher, der mich erst 2 Tage vorher dazu ermutigt hat, diesen Lauf zu machen.

Es war mein 20. Silvesterlauf und das im Jahr 2020!

Es war eine andere Form, eine andere Strecke, aber mit einem versöhnlichen, sportlichen Jahresabschluss.

Am letzten Tag des Jahres, konnte der SPEED seines Herzensprojekts die Kinderdörfer in Chile unterstützen.

Danke! Danke! Danke!

Aktuelle Spendensumme: 525,-€

Wünsche allen ein frohes und gesundes Jahr 2021!

Es geht weiter auch in diesem Jahr weiter!!

Ich freue mich über jeden, der bereit mein Projekt zu unterstützen!

Bitte meldet Euch, unter Spenden-speed@gmx.de.

Bei Fragen zum Projekt, erreicht Ihr den SPENDEN-SPEED unter 0171/1972408

Autor:

Markus Koerdt aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen