Abgefahrene Absage an Mittelalter-Markt : Der Markt ist „lauter als ein Kühlschrank“

Moers. Das „Mittelalterliche Phantasie Spectaculum“ (MPS), das größte reisende Mittelalter Kultur-Festival der Welt, kommt nun doch nicht nach Moers.

Der geplante Termin am 2. und 3. Oktober im Moerser Schlosspark musste abgesagt werden. Die Veranstaltung wurde für das erste September-Wochenende nach Gelsenkirchen verlegt.

Und so lautete die Begründung von MPS - klingt komisch, ist es auch: „Der MPS-Saisonabschluss hätte eigentlich im Schlosspark in Moers stattfinden sollen, das örtliche Ordnungsamt in Moers hat jedoch nur eine Genehmigung mit Immissionsrichtwerten von tagsüber 50 dB(A) und abends mit 35 dB(A) erteilen wollen. (Ein Kühlschrank hat bereits 40 db(A)). Somit konnte der Veranstalter diesen Termin beim besten Willen nicht realisieren und veranstaltet das MPS-Festival nun im Revierpark Nienhausen in Gelsenkirchen -Feldmark“....

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen