Ausstellung des Duisburger Künstlers Evangelos Koukouwitakis
Ausstellung "nature morte"

Die Galerie Art.Works. lädt ein zur Ausstellung “nature morte“ des Duisburger Künstlers Evangelos Koukouwitakis.

Die Vernissage ist am Samstag, 23. November, von 14 bis 18 Uhr in der Galerie Art.Works., Am Jungbornpark 204. Die Werke sind dann noch bis zum 11. Januar 2020 zu den Öffnungszeiten von Mittwoch bis Freitag von jeweils 10 bis 18 Uhr der Galerie oder nach Vereinbarung, zu besichtigen.
"Die gegenständlichen Arrangements von Evangelos Koukouwitakis in der Werkserie 'nature morte' sind von Sinnbildern der Vergänglichkeit durchzogen. Sie erinnern in ihrer tradierten Darstellungsweise an barocke Stillleben und Vanitasmotive, die der Künstler mit fotografischen Mitteln in beeindruckender Ästhetik visualisiert hat."

Der gebürtige Grieche lebt und arbeitet in Duisburg, im städtischen Atelierhaus Goldstraße.
Seit 1979 nahm Evangelos Koukouwitakis an zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen im In- und Ausland. Er ist Vorstandsmitglied im Verein Düsseldorfer Künstler und Mitglied im Westdeutschen Künstlerbund. Der Künstler verbindet Malerei mit Fotokunst.

Autor:

Katharina Wieczorek aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.