Moers - Bollwerk 107
Lesung von Mithu Sanyal

Die Autorin freut sich auf viele Zuhörer ihrer Lesung.
  • Die Autorin freut sich auf viele Zuhörer ihrer Lesung.
  • Foto: Guido Schiefer
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

"Identitti" ist neu nach 
„Vergewaltigung. Aspekte eines Verbrechens".

Eine ganz besondere Lesung erwartet die Besucher am Donnerstag, 20. Januar, um 20 Uhr im Bollwerk 107 in Moers: Mithu Sanyal ist Kulturwissenschaftlerin, Autorin, Journalistin und Kritikerin und liest aus ihrem jüngsten Buch "Identitti".

2009 erschien ihr Sachbuch „Vulva. Das unsichtbare Geschlecht", in 2016 „Vergewaltigung. Aspekte eines Verbrechens".

2021 erschien bei Hanser ihr erster Roman Identitti, der auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises war und mit dem Literaturpreis Ruhr und dem Ernst-Bloch-Preis 2021 ausgezeichnet wurde.

Die Veranstaltung wird unter der 2G+-Regel durchgeführt.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.