Er wollte nur ein Foto machen: Kamp-Lintforter (68) im Seychellen-Urlaub verschwunden

Die Polizei sucht mit einem Foto nach dem vermissten Klaus-Peter Bokemüller aus Kamp-Lintfort. Der 68-Jährige hat zuletzt Urlaub mit seiner Frau und Familienangehörigen auf der Insel La Digue gemacht, die zu den Seychellen gehört.

Am Mittwoch, 18. April, hat Klaus-Peter Bokemüller mit seiner Familie abends in einem Restaurant gegessen. Im Anschluss wollte der Mann von einer bestimmten Stelle aus Fotos machen und nach zehn Minuten wieder am vereinbarten Treffpunkt sein. Bis heute ist Klaus-Peter Bokemöller nicht wieder aufgetaucht.

Klaus-Peter Bokemüller ist 68 Jahre alt und etwa 190 cm groß. Er hat eine normale Figur, kurze graue Haare und er trägt einen grauen Vollbart. Zuletzt soll er mit einem gelben T-Shirt, einer dunklen Hose und einem Rucksack unterwegs gewesen sein.

Er hatte an dem Abend auch eine Fotokamera, Ausweise und Bargeld dabei. Der Vermisste ist regelmäßig auf Medikamente angewiesen. Die Polizei hofft nun auf Urlauber, die zu dem Vermissten Hinweise geben können.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Kamp-Lintfort, Tel.: 02842 / 9340.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.