Monheimer ist seinen Führerschein los
Mit 1,2 Promille gegen geparktes Auto

Symbolbild: Polizei NRW

Am Freitag, 1. Februar, parkte ein 52-jähriger Audi-Fahrer an der Weddinger Straße in Monheim gegen 22.30 Uhr mit seinem Pkw rückwärts aus und kollidierte dabei mit einem geparkten BMW. Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß beschädigt. Der Audi-Fahrer rief daraufhin umgehend die Polizei. Bei der anschließenden Unfallaufnahme mussten die Beamten feststellen, dass der 52-Jährige nach Alkohol roch und führten einen Atemalkoholtest bei dem Mann durch. Das Ergebnis: über 1,2 Promille. In der Wache Monheim folgten die Blutprobenentnahme, die Einleitung eines Strafverfahrens sowie die Sicherstellung des Führerscheins.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.