Lesung im Ulla-Hahn-Haus am 31. März
Junge Schreiber aus Monheim präsentieren sich

Grafik: Fabrice Boursier

In diesem Jahr werden die "Jungen Monheimer Schreiber" zum dritten Mal Ergebnisse aus Ihrer Schreibwerkstatt präsentieren. Seit 2016 trifft sich die Gruppe im wöchentlichen Rhythmus donnerstags von 19 bis 21 Uhr im Ulla-Hahn-Haus. Die diesjährige Lesung trägt den Titel "Momentglück und Gemütsstürme" Der Untertitel lautet "Die Dosis macht der Stift". Sie findet am Sonntag, 31. März, um 19 Uhr statt.

Der Titel entstand nach einem Brainstorming, ausgelöst durch die Themen und Texte, mit denen sich die Gruppe in den vergangen Monaten beschäftigte. Dabei ging es immer wieder darum, ungewöhnliche Metaphern für Gemütszustände zu finden.

Offene Gruppe

Die offene Gruppe besteht aus acht Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 15 und 20 Jahren. Sie trifft sich, um selbstverfasste Texte vorzulesen, darüber zu sprechen, und aufgrund der Gespräche zu überarbeiten. Daneben gibt Dozent Siegfried Bast, im Ulla-Hahn-Haus Projektleiter für den Jugendbereich, Schreibaufgaben. Gastdozenten referieren zu Spezialthemen.
Für die Lesung sind sehr unterschiedliche Werke entstanden. Zwischen Kurzgeschichten, Poetry-Slam-Texten und Dialogen ist Komisches, Tragisches, Trauriges, Merkwürdiges und Phantastisches vertreten. Wer durch die Lesung angeregt wird, selber Texte zu schreiben oder mit anderen über Texte zu sprechen, und im Alter von 15 bis 25 Jahren ist, kann der Gruppe beitreten.

Autoren kennen lernen

Dadurch bietet sich die Möglichkeit, spannende Autoren kennen zu lernen. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen mit der Kursnummer K-19S-U531 sind per Mail an ullahahnhaus@monheim.de und telefonisch unter (02173) 9514140 möglich. Bereits das Logo der Lesung macht neugierig.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen