Jeckes Finanzamt eingeweiht: Hier wird Kassensturz gemacht

Von links nach rechts: Altstadtwirt Pascal Lütz, Prinzessin Elisabeth, Prinz Lars I., Gänseliesel Alina Blank und Spielmann Oliver Koch. Foto: Michael de Clerque
  • Von links nach rechts: Altstadtwirt Pascal Lütz, Prinzessin Elisabeth, Prinz Lars I., Gänseliesel Alina Blank und Spielmann Oliver Koch. Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden

Neben der Prinzenburg im Drüje haben Prinz Lars I. und Prinzessin Elisabethvon Monheim gemeinsam mit dem Gänseliesel Alina Blank und Spielmann Oliver Koch noch ein zweites Domizil eingeweiht: das prinzliche Finanzamt. Und wo wäre das besser untergebracht als im Zollhäuschen von Altstadtchef Pascal Lütz? „Wenn wir nicht in der Prinzenburg sind, kommen wir nach Veranstaltungstagen hier mit dem Gefolge zusammen und machen Kassensturz“, schmunzelt der Monheimer Regent. Gemeinsam mit der Prinzengarde unterziehen Lars und Elisabeth alle Monheimer Altstadtlokale am 23. Januar einer jecken Wirtschaftsprüfung.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.