Mitmach-Aktion in Monheim
Lebensmittel wertschätzen

Unser Foto zeigt (von links): Astrid Mühlenbrock, Constanze Niepenberg (Beraterinnen der Verbraucherzentrale), Laura Töpfer (Foodsharing-Botschafterin und stellvertretende Bürgermeisterin) und Andreas Nawe (Leiter der Verbraucherzentrale Langenfeld).
Foto: Michael de Clerque
  • Unser Foto zeigt (von links): Astrid Mühlenbrock, Constanze Niepenberg (Beraterinnen der Verbraucherzentrale), Laura Töpfer (Foodsharing-Botschafterin und stellvertretende Bürgermeisterin) und Andreas Nawe (Leiter der Verbraucherzentrale Langenfeld).
    Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Geplant einkaufen? Reste verwerten? Obst und Gemüse selbst anbauen? Was tun die Monheimer, um möglichst wenig Essen wegzuwerfen und dadurch Umwelt, Klima und den eigenen Geldbeutel zu schonen? Die Verbraucherzentrale Langenfeld hat in Kooperation mit der Foodsharing Initiative Monheim/Langenfeld in dieser Woche zur Mitmach-Aktion eingeladen. Ein großes Bodenplakat zeigte vor dem Rathauscenter verschiedene Möglichkeiten zum sorgsamen Umgang mit Lebensmitteln auf und regte zum Gespräch mit den Bürgern an.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.