Große Freude beim Baumberger Turn- und Sportclub
Anika Potthoff startet bei den Deutschen Meisterschaften

Anika Potthoff mit Trainer Oliver Kandeler.
Foto: Privat
  • Anika Potthoff mit Trainer Oliver Kandeler.
    Foto: Privat
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Ende September fand in Herne die Westdeutsche Meisterschaft der Frauen und Männer im Judo statt. Hier konnten sich die Judokas für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Dabei treten dann alle Bundeskader-Athleten aus Deutschland und die Qualifizierten aus den Gruppen West, Nord, Nord-Ost, Süd, Mitte und Südwest an.

Anika Potthoff vom Baumberger Turn- und Sportclub startete in der Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm bei den Frauen. Selbst gerade erst 18 geworden, war sie damit eine der jüngsten Starterinnen. Leider hatte sie in ihrer Klasse mit zwei Kämpferinnen zu tun, die beide schon auf einer Deutschen Meisterschaft unter die ersten drei kamen. Obwohl sie hier beide Kämpfe verloren hatte, ließ sie sich nicht unterkriegen und startete gegen die nächste Gegnerin mit großem Einsatz. Mit dem dritten Platz bei der Westdeutschen Meisterschaft konnte sie sich für die Deutschen Meisterschaft qualifizieren.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen