Die Monheimer Ex-Prinzen wählten Achim Bremer zu ihrem neuen Präsidenten

Gruppenbild mit Prinz und Dame! Der Monheimer Club der Ex-Prinzen, zu dem, wie im Fall von Liesel Köhler, auch die früheren Sitzungspräsidenten gehören. Foto: Michael de Clerque
  • Gruppenbild mit Prinz und Dame! Der Monheimer Club der Ex-Prinzen, zu dem, wie im Fall von Liesel Köhler, auch die früheren Sitzungspräsidenten gehören. Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Thomas Spekowius

Der Monheimer „Club der Ex-Prinzen“ begrüßte an diesem Mittwoch den letztjährigen Prinzen Jörn Heimann und den frisch hinzugewonnenen Gromoka-Sitzungspräsidenten Moritz Peters als jüngste Mitglieder in ihren Reihen. Und beide durften dabei gleich einer echten Premiere beiwohnen. Denn bei der anstehenden Wahl des neuen Club-Präsidenten und Nachfolgers für den am 11.11. verstorbenen Präsidenten Josef Norf kam es nach 32 Jahren erstmals zu einer Kampfabstimmung, bei der sich Achim Bremer mit 12 zu 11 Stimmen gegen den von Martin Brüske, Wolfgang Kunz und Erich Okken vorgeschlagenen Günter Pappers durchsetzte.

Zur Abstimmung kam es dabei offenbar, weil Ex-Prinz Kurt Weegen mit Blick auf Pappers die Frage gestellt hatte, ob ein ehemaliger Sitzungspräsident, der selbst nie Prinz war, überhaupt erster Repräsentant der Ex-Prinzen werden könne.

Eine Frage, die erst in einer gemeinsamen Aussprache nach der Wahl endgültig beantwortet wurde: Ja, in Zukunft dürfen satzungsgemäß nun auch die früheren Sitzungspräsidenten gewählt werden und damit die Nachfolge von Heinrich Kirberg, Hans Derendorf, Jupp Norf und Achim Bremer antreten. Dieser Beschluss wurde dann auch wieder einstimmig gefasst. Und einhellige Zustimmung gab es auch für den Nachruf auf Jupp Norf, dessen stete Hilfsbereitschaft und vorbildliche Kameradschaft Martin Brüske noch einmal ausdrücklich hervorhob.

Achim Bremer der in der Session 2006/2007 Prinz mit seiner Frau Anne war, die heute Präsidentin der Tanzgarde „Monalisen“ ist, versprach das Amt im Sinne seiner Vorgänger fortzuführen.
Am 23. Januar treffen sich die Ex-Prinzessinnen in der Raiffeisenbank.

Autor:

Thomas Spekowius aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen