SKFM Monheim am Rhein
SKFM Monheim bringt auf Wunsch kranken und alten „Tafelkunden“ in Tüten verpackte Lebensmittel nach Hause

Die „Tafel“ des SKFM Monheim am Rhein e.V. bietet ab sofort einen neuen Service: Chronisch erkrankten Personen oder älteren Menschen, die bisher ihre Lebensmittel bei der SKFM-Tafel erhalten haben und aufgrund der derzeitigen Corona-Situation diese nicht mehr aufsuchen können, werden auf Wunsch ab sofort, die von ihnen benötigten Lebensmittel in Tüten verpackt nach Hause gebracht.

Möglich ist dies, weil Irena Halemeier und Leticia Rielli-Berghöfer, zwei ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des SKFM, sich bereit erklärt haben, im Rahmen des Fahrdienstes der Monheimer SKFM-Tafel diese Menschen direkt zu beliefern.

Tafelkundinnen bzw. Tafelkunden, die zu dieser Zielgruppe gehören und das Angebot nutzen wollen, wenden sich am besten an Madeleine Wilfert, Koordinatorin beim SKFM. Sie ist telefonisch unter 02173 956927 oder 0178 6726966 bzw. per Mail unter madeleine.wilfert@skfm-monheim.de erreichbar.

Baumberger Tafel wieder geöffnet
Gleichzeitig weist der SKFM Monheim darauf hin, dass die Baumberger SKFM-Tafel ab sofort wieder jeden Donnerstag von 10:30 bis gegen 11 Uhr an der St. Dionysius-Kirche, von-Ketteler-Straße, geöffnet ist. Dort erhalten die Tafelkunden kontaktlos, das heißt in Tüten verpackte Lebensmittel. Was heißt das? Während bisher die Nutzer der Tafel die Lebensmittel aus dem vorhandenen Angebot frei auswählen konnten, erhalten sie jetzt von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Tafel bereits vorgepackte Tüten. Damit werden unnötige Körperkontakte vermieden. Gleichzeitig bleibt aber gewährleistet, dass bedürftige Menschen im Stadtgebiet nach wie vor die Hilfe bekommen, die sie benötigen.

Autor:

Bernd-M. Wehner aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen