Broicher Gymnasiasten ziehen um
Weitere Bauarbeiten an Mülheimer Schulen

Die Gymnasiasten in Broich ziehen nach den Ferien in einen Ersatzneubau, da die Fassade saniert wird.
  • Die Gymnasiasten in Broich ziehen nach den Ferien in einen Ersatzneubau, da die Fassade saniert wird.
  • Foto: PR-Foto Köhring
  • hochgeladen von Regina Tempel

Auch an anderen Schulen außer am Schulzentrum Saarn war der Immobilien-Service aktiv. Folgende Baumaßnahmen wurde in den Sommerferien durchgeführt, die meist Bestandteil größerer Sanierungsmaßnahmen sind:

- Umsetzung von Holzhäusern an der Grundschule Augustastraße für 200.000 Euro im Rahmen der Schulsanierung (Gesamtvolumen 11 Millionen Euro)

- Rohbaumaßnahmen an der Grundschule Heinrichstraße für 230.000 Euro (Gesamtkosten 4,1 Millionen Euro)

- Bauarbeiten in der Turnhalle der Brüder-Grimm-Schule an der Zastrowstraße für 335.000 Euro (Gesamtkosten 13,6 Millionen Euro)

- Fenstersanierung in der Hauptschule Gathestraße für 8500 Euro

- Erneuerung der Brandmeldeanlagen in der Realschule Stadtmitte für 200.000 Euro

- Start der Fassadensanierung des Gymnasiums Broich für 180.000. Da im kompletten Schulzentrum die Fassadensanierung ansteht, ziehen zum Schulstart alle Gymnasiasten in den Ersatzneubau an der Realschule und in Pavillons. Wenn das Gymnasium fertig ist, folgt die Fassade der Realschule. Geplante Bauzeit drei Jahre (Gesamtvolumen 4,2 Millionen Euro)

- Bauarbeiten im Rahmen der Gesamtsanierung an der Otto-Pankok-Schule für 700.000 Euro (Gesamtkosten 36,6 Millionen Euro). Da die Abrissarbeiten des naturwissenschaftlichen Traktes starten, ziehen die Oberstufenschüler nach den Ferien vorübergehend in die Schulgebäude an der Bruchstraße

- Beginn Fassadensanierung und Errichtung Holzhaus in der Gustav-Heinemann-Schule für 620.000 Euro (Gesamtvolumen 4,15 Millionen Euro), Beginn Sanierung Sporthalle (Gesamtkosten 3,95 Millionen Euro)

Autor:

Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen