Niederrhein-Anzeiger Dinslaken - Fotografie

Beiträge zur Rubrik Fotografie

Die Schlossbrücke - Froschperspektive -
10 Bilder

Ausflugsziel und Fotografie
Spaziergang an der Ruhr

Spaziergang an der Ruhr Knapp vor Corona haben wir diesen Fotospaziergang an der Ruhr gemacht. Ist auch in Corona-Zeiten gut möglich. Rundgang Beginn bei der Stadthalle Mülheim, hinunter zum Ruhrufer unter der Schlossbrücke durch und dann links der Ruhr zum Wasserbahnhof und rechts der Ruhr wieder zurück zur Stadthalle. Eine kleine runde Sache mit vielfältigen Eindrücken. Das Wasser immer im Blick Vielfätige Motive entlang des Wassers machten für mich den Spaziergang zu einem Erlebnis....

  • Dinslaken
  • 29.04.20
  •  18
  •  9
33 Bilder

Eine Bilderserie aus Corona-Zeiten - von Ulrike Henkemeyer
Seltene Momente

Seltene Momente lassen sich derzeit auf den Straßen fotografisch ablichten. Ob es sonst überfüllte Hauptverkehrsadern sind, leere Spielplätze, Parks oder Gassen: Was häufig fehlt, ist der Mensch. Fotografin Ulrike Henkemeyer hat ihre Eindrücke in einer Bildergalerie festgehalten.  Der richtige Moment gilt in der Fotografie als eines der wichtigsten Kriterien. Oft sind aufwendige Techniken notwendig, falls man Menschen aus den Straßen verschwinden lassen möchte. In der Bilderserie von Ulrike...

  • Dinslaken
  • 20.04.20
Foto: Dirk Bohlen
11 Bilder

Foto-Challenge für Gartenbesitzer
Foto-Challenge für Gartenbesitzer

Nominiert zu dieser schönen Idee wurde ich von Dirk Bohlen, dem ich hiermit herzlich DANKE sage! Die vorgegebenen Foto-Themen:   1) etwas sehr Altes   2) etwas Blaues   3) etwas Gesammeltes   4) etwas Glänzendes   5) etwas Hölzernes   6) etwas Märchenhaftes   7) etwas ganz Neues   8) etwas Nutzloses   9) etwas Peinliches 10) etwas Stählernes Mir hat's Spaß gemacht! Vielleicht habt Ihr auch Ideen dazu! Hier Dirks Aufruf zur Foto-Challenge

  • Dinslaken
  • 19.04.20
  •  26
  •  9
Hier ein Foto vom Schlafplatzanflug arktischer Wildgänse von (Fotograf Roland Schwark. Er leitet auch die angebotene Tour für Naturfografen.

NABU Niederrhein
Wildgänse erleben: Abendspaziergang und Fototour

Die NABU-Naturschutzstation Niederrhein bietet neben den bekannten Bustouren alternative Erlebnistouren mit dem Schwerpunkt Wildgänse an. Am Freitag, den 17. Januar lädt sie von 16:30 bis 18 Uhr zu einem „Abendspaziergang mit Gänsegeschnatter“ ein. Die abwechslungsreiche Tour führt durch die winterliche Millingerwaard. Am Freitag, den 7. Februar findet die Tour von 17:00 bis 18:30 Uhr erneut statt. Außerdem gibt es auf Anfrage ein Angebot für Naturfotografen und -beobachter, die Roland Schwark...

  • Niederrhein-Anzeiger Dinslaken
  • 09.01.20
  •  1
Mitten aus dem " Leben" der Mainzelmännchen gegriffen:
13 Bilder

Mainzelmännchen
Meine schönste Sammlung: Mainzelmännchen

Inspiriert durch den Fotowettbewerb der vergangenen Woche habe ich all meine Mainzelmännchen inklusive Mainzelmännchenspielen wie Puzzle, Memory, "Schwarzer Peter"- Mainzelmännchen Sportparade, Magnete, Kindergeschirr, Pixihefte, Einkaufswagenchip, Postkarten etc. zusammengesucht und sie zur Fotosession eingeladen. ;-) Da ich ja beim Fotowettbewerb nur ein Foto einstellen konnte, möchte ich euch hier einen detaillierteren Einblick geben. Viel Spaß beim Anschauen:

  • Dinslaken
  • 09.12.19
  •  17
  •  4
2 Bilder

Gemütliches Jubilar-Kaffeetrinken für treue Mitglieder
Volksbank Rhein-Lippe würdigt langjährige Verbundenheit

 Die Volksbank Rhein-Lippe eG sagte „Danke“, und zwar allen Kunden, die in diesem Jahr bereits seit 50 oder sogar schon 60 Jahren Mitglied der Bank sind. Rund 150 Gäste begrüßten Bankvorstand Ulf Lange und der Aufsichtsratsvorsitzende Dirk Bottermann am 21. November 2019 im Landhotel Voshövel in Schermbeck. Eingeladen waren alle Mitglieder, die im Jahre 1959 und 1969 Bankteilhaber geworden sind. Gut 75 Jubilare folgten der Einladung mit Begleitung und verbrachten einige nette Stunden bei...

  • Wesel
  • 27.11.19
Innenhafen in Blickrichtung Schwanentor
3 Bilder

Fotografie
Aussicht und Ansichten

Kleine herbstlich angehauchte Fotogalerie aus der Umgebung des Katholischen Stadthauses an der Wieberstraße in Duisburg.  Nachdem unsere fröhliche LK-Truppe sich das 9-Gänge-Menü einverleibt hatte, das mit Begeisterung unter der Regie von Sumi Lalo sehr schmackhaft zubereitet wurde, war ein bisschen Füße vertreten eine gute Idee. Diese Eindrücke habe ich davon mit nach Hause genommen:

  • Dinslaken
  • 04.11.19
  •  17
  •  9
29 Bilder

Tolle Preise zu gewinnen: Comedy- und Konzertkarten für Ihre Bilder
Leseraktion: Posten Sie Ihr schönstes Foto von der Weseler Niederrheinbrücke!

Bestimmt haben Sie auf irgendeiner Speicherkarte ein schönes Foto der Weseler Niederrheinbrücke. Oder Sie machen ein aktuelles Bild bei einem Ihrer Ausflüge. Bis zum 10. November haben Sie Zeit, uns Ihr Foto zukommen zu lassen. Das geht per Mail bis Freitag, 9. November, 12 Uhr (redaktion@derweseler.de), via Upload unter diesem Beitrag oder über unsere Facebook-Fanpage (beides bis spätestens Sonntag, 10. Novemver, 11 Uhr). Allerdings dürfen Sie nur ein einziges Foto posten bzw....

  • Wesel
  • 30.10.19
  •  7
"Fußgänger" im Kunstpark in Herne-Börnig - Perspektive 2
2 Bilder

Fotografie
Perspektivwechsel

Das Wetter sollte schön werden. Wir machten uns auf den Weg zum Kunstpark nach Herne-Börnig. Wer nicht kam, war die Sonne! Zum Fotografieren also keine Idealbedingungen. Beim Spaziergang durch die Anlage hat mich am meisten beeindruckt ein grüner "Fußgänger" = "Titel der Figur", der sich mir mit weitem Schritt vors Auge bzw. vor die Linse stellte. Umgeben von hohen Bäumen lief er mehr getarnt durch die Gegend. Ich habe verschiedene Perspektiven gewählt, dabei ergab sich Überraschendes. Seht...

  • Dinslaken
  • 25.10.19
  •  14
  •  6
Koksofen-Front der Kokerei
21 Bilder

LK-Gemeinschaft
Besuch der Kokerei Zollverein

Fröhlich trafen sich heute bei mildem Herbstwetter eine Gruppe Bürgerreporter zur Besichtigung der Kokerei Zollverein und anschließendem gemeinsamen Essen. Wir lauschten alle sehr gespannt den Erklärungen der Führerin, die mit vielen bildhaften Worten und sehr ausführlich uns die Funktion der Kokerei näher brachte. Wir waren natürlich alle mit Kameras bewaffnet, um das Gesehene bildlich festzuhalten. Das anschließende gemeinsame Mittagessen nebst  kleinem Kaffeetrinken nutzten wir zur...

  • Dinslaken
  • 13.10.19
  •  36
  •  12

Kultur in Voerde nun auch im Bürgerhaus Friedrichsfeld
Fotoausstellung und Vortrag im Bürgerhaus Friedrichsfeld

Der Volkshochschulzweckverband Dinslaken-Voerde-Hünxe bietet in dem Rahmen "Kultur in Voerde" erstmals eine Fotoausstellung. Zu sehen sind Stücke aus der Sammlung von Clemens Reiners im Bürgerhaus in Friedrichsfeld. Sie dokumentieren die Wahrnehmung von Heimat und Zeitgeschichte in historischen Privatfotografien und zeigen rund 60 Alltagsszenen vom Niederrhein zwischen 1900 und 1970. Nach der Eröffnung am 3. Oktober startet die Ausstellung für die Öffentlichkeit ab dem 4. Oktober. Der Besuch...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 30.09.19
  •  1
Aufnahmedaten: 20:05 Uhr, f 2.8, 1/100 Sek., ISO 500,
33 mm
2 Bilder

Rheinblick
Abendstimmung

Mit einer feinen Abendstimmung endete heute ein schöner Spätsommertag. Ich habe sie an der Rotbachmündung in den Rhein festgehalten.

  • Dinslaken
  • 14.09.19
  •  30
  •  19
Peter Malzbender und Frank Walter Steinmeier.

Außergewöhnlicher Besuch im Park von Schloss Bellevue
NABU-Chef Peter Malzbender beim Bürgerfest des Bundespräsidenten

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender hatten am vergangenen Freitag zum Bürgerfest in den Park von Schloss Bellevue in Berlin besondere Ehrenamtler aus ganz Deutschland eingeladen. Der NABU-Vorsitzende der Kreisgruppe Wesel, Peter Malzbender, gehörte zu den ausgewählten Ehrenamtlern. „Die Einladung habe ich vor ein paar Wochen vom Bundespräsidialamt erhalten. Ich war total überrascht und auch erfreut. Ich weiß bis heute nicht, wie es dazu eigentlich...

  • Wesel
  • 02.09.19
  •  2
So schön können laue Sommerabende wirken. Foto: Frank Heldt /lokalkompass.de

Foto der Woche
Lauer Sommerabend

Wieder einmal inspiriert von der aktuellen Wetterlage, wählen wir in dieser Woche das Thema des Fotowettbewerbs: Laue Sommerabende. In der Nacht zu Freitag schwitzten die Menschen auch nachts: Tropische Temperaturen jenseits der 20 Grad Celsius beherrschten die den meisten Orte in NRW. Wer abends durch die Stadt fuhr, sah viele Menschen in ihren Gärten oder auf ihren Balkonen sitzen. Wie verbringt ihr einen lauen Sommerabend? Mit einem Bier oder Glas Wein? Kerzenlicht? Schmeißt ihr den Grill...

  • Velbert
  • 27.07.19
  •  16
  •  5
Auch ein LIeblingsplatz, der lokale Emotionen weckt: Die Rheinaue bei Bislich.

„Local Emotion am Niederrhein“: Projekt endet, Angebote bleiben
Tourismus, Freizeit und Heimat: Das bewegt die Besucher der Online-Plattform!

Unter dem Motto „Local Emotion am Niederrhein“ hat die Niederrhein Tourismus GmbH seit 2016 gemeinsam mit ihren Projektpartnern das Profil des Niederrheins geschärft und die Region erlebbarer gemacht. Nun endet das EFRE-Projekt. Angebote wie die Online-Plattform „Lieblingsplatz Niederrhein“ bleiben aber bestehen – und sollen weiterhin den Austausch zwischen Einheimischen und Gästen anregen. Eine gewachsene regionale Struktur, die Landschaft, lokale Spezialitäten – das sind Eigenschaften, die...

  • Wesel
  • 03.07.19
  •  1

Wo Tradition den Klimawandel vergessen lässt ...
Brauchtum versus Gewissen: Am Osterfeuer macht der kleine Sommer Spaß!

Lauer Frühlingswind umspielt gutgelaunte Menschen in leichter Freizeitkleidung. Die Sonne ist gerade hinterm Horizont versunken, doch noch wird's nicht kühl - noch lange nicht. Ute und Ulli haben eingeladen und sie sind alle gekommen: Julia und Rainer, Anna und Stefan, Ulrike und Ludger, Silke und Ralf und viele, viele mehr. Jeder hat etwas zu essen oder zu trinken mitgebracht, die muntere Schmeißparty hat Tradition. Frikadellen, Quiche-Häppchen und Kräcker-Dips stehen Schüssel an Schüssel...

  • Wesel
  • 21.04.19
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.