Bald keine Ampeln mehr in Olfen
Letzte Ampel in Olfen wird durch einen Kreisverkehr ersetzt

So sieht Olfens einzige Kreuzung mit Ampel heute (noch) aus.
3Bilder
  • So sieht Olfens einzige Kreuzung mit Ampel heute (noch) aus.
  • Foto: Werner Zempelin
  • hochgeladen von Werner Zempelin

Im Rahmen der Umgestaltung der Innenstadt wird sich auch für die Bilholtstraße, eine wichtige Durchgangsstraße, einiges ändern: So soll die derzeit letzte Ampelanlage durch einen (überfahrbaren) Kreisverkehr ersetzt werden.

Eigentlich sollten die vier Ampelmasten schon viel früher fallen. Bereits im Frühjahr 2014 hatte der Rat der Stadt grünes Licht gegeben, dass auch noch die letzte Ampelanlage in der Steverstadt durch einen Kreisverkehr ersetzt werden konnte. Erwartet wurde damals, dass dadurch die Unfallzahlen sinken, der Verkehrslärm in etwa halbiert wird und sich die Luftqualität aufgrund weniger Abgase deutlich verbessert. Die Bezirksregierung Münster hat nun signalisiert, dass die Maßnahme "Umgestaltung Bilholtstraße" in ein Förderprogramm aufgenommen wird.
Bei der nächsten Bauausschuss-Sitzung am 26. März werden die genauen Pläne vorgestellt. Es bestehen also Chancen, dass noch 2019 mit den Umbaumaßnahmen begonnen werden kann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen