Jugendliche sind polizeibekannt
Zwei Fahrraddiebe festgenommen

Die Polizei fasste in Ratingen zwei jugendliche Fahrraddiebe, die noch mehr auf dem Kerbholz hatten (Symbolbild).
  • Die Polizei fasste in Ratingen zwei jugendliche Fahrraddiebe, die noch mehr auf dem Kerbholz hatten (Symbolbild).
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Martin Poche

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten Polizeibeamte am Mittwochabend (26. August) zwei polizeibekannte Jugendliche auf frischer Tat nach einem Fahrraddiebstahl vorläufig festnehmen. Weitere Ermittlungen ergaben, dass die Jugendlichen auch für einen Diebstahl aus einem Bürogebäude verantwortlich sind, bei dem sie unter anderem mehrere Smartphones entwendet hatten.

Gegen 18.50 Uhr meldete ein aufmerksamer Anwohner der Friedhofstraße in Ratingen der Polizei über die 110 zwei verdächtige Personen, die augenscheinlich die umliegenden Wohnhäuser "ausgekundschaftet" hatten. An der Einsatzstelle trafen die schnell vor Ort eingetroffenen Beamten auf zwei polizeibekannte Jugendliche, zwei 16 und 17 Jahre alte Ratinger, die Fahrräder mit sich führten.

Im Rahmen einer Kontrolle konnten in den mitgeführten Taschen diverses Aufbruchswerkzeug sowie eine nicht geringe Menge Amphetamin und vermeintliches Diebesgut festgestellt werden. So führten die Jugendlichen insgesamt drei Smartphones, diverse Kosmetik- und Bekleidungsartikel sowie eine Speicherkarte mit sich. Die von den Jugendlichen mitgeführten Fahrräder, ein Mountainbike der Marke Cube sowie ein Pedelec der Marke Telefunken, wurden wegen des Verdachts des Diebstahls sichergestellt. Das Pedelec konnte noch im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme seinem ursprünglichen Besitzer zugeordnet werden, nachdem dieser nahezu zeitgleich auf der Polizeiwache eine Strafanzeige wegen Diebstahl erstattet hatte.

Polizist wurde angegriffen

Die Beamten nahmen das Duo vorläufig fest und brachten das sichergestellte Diebesgut zur Polizeiwache Ratingen. Auf der Wache griff der 16-jährige Intensivtäter einen 26-jährigen Polizeibeamten mit einer in der Hose versteckten Sicherheitsnadel an. Gezielt versuchte er, den Beamten mit der Nadelspitze zu verletzten, was jedoch glücklicherweise misslang.

Im Rahmen weitergehender Ermittlungen konnten zwei der bei den Tatverdächtigen sichergestellten Smartphones einem am Mittwochmorgen begangenen Diebstahl aus einem Bürogebäude an der Straße Stadionring in Ratingen zugeordnet werden. Ob das Duo auch für einen versuchten Diebstahl aus einer Arztpraxis am Mittwochnachmittag an der Düsseldorfer Straße verantwortlich ist, ist derzeit Gegenstand der noch andauernden Ermittlungen.

Umfassende Strafanzeigen eingeleitet

Sowohl der 16-jährige polizeibekannte Ratinger als auch der 17-jährige Intensivtäter wurden nach dem Abschluss der ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungen an ihre Erziehungsberechtigten übergeben. Gegen das Duo wurden umfassende Strafanzeigen eingeleitet. Sie werden sich wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie wegen Diebstahl und, im Fall des 16-jährigen Intensivtäters, auch wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte verantworten müssen.

Autor:

Martin Poche aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen