Anzeige

Wirtschaft
Wirtschaftsstandort Ratingen stellt sich vor

Historische Stadt mit Blick in die Zukunft: Ratingen ist Standort für viele international agierende Unternehmen.
  • Historische Stadt mit Blick in die Zukunft: Ratingen ist Standort für viele international agierende Unternehmen.
  • Foto: Thomas Zimmermann
  • hochgeladen von Jens Steinmann

Ratingen ist mit mehr als 90.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Mettmann. Die Stadt liegt im Grünen zwischen Wäldern und Feldern und hat sich zwischen ihren großen Nachbarn zu einem wichtigen Standort für zukunftsgerichtete Wirtschaftszweige entwickelt.

Die Bürger Ratingens profitieren von der Nähe zu großen Städten wie Düsseldorf, Duisbug und Wuppertal, ohne sich dabei den negativen Seiten des Großstadtlebens auszusetzen. Eine gut ausgebaute Infrastruktur und die Nähe zu wichtigen Wasserwegen sowie zum Düsseldorfer Flughafen bieten Unternehmen in Ratingen die Möglichkeit, im Warensektor international zu agieren. Von den rund 40.000 Arbeitsplätzen, die Ratinger Unternehmen derzeit stellen, ist in den letzten 50 Jahren die Hälfte neu entstanden. Dazu zählen auch 8.000 Jobs im aufstrebenden Sektor Informationstechnologie.

Was Unternehmen in Ratingen zu bieten haben, finden Sie hier. 

Autor:

Lokalkompass Ratingen aus Ratingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen