Recklinghausen: 35-Jähriger bedroht zwei junge Männer mit einer Schusswaffe

Am Dienstag, 7. August, gegen 18.30 Uhr bedrohte ein 35-jähriger Recklinghäuser nach einem Wortwechsel einen 27- und einen 21-Jährigen, beide aus Recklinghausen, in einem Internetcafe am Hauptbahnhof.
Dabei zog der 35-Jährige eine Schusswaffe und zielte damit auf die beiden. Ohne zu schießen steckte er die Schusswaffe dann weg und ging in Richtung Innenstadt. Verletzt wurden die beiden 27 und 21 Jahre alten Männer nicht. Durch Ermittlungen konnte der 35-Jährige in seiner Wohnung angetroffen werden. Hier konnte auch seine Schusswaffe, eine Gaspistole, aufgefunden und sichergestellt werden. Da sich Hinweise ergaben, dass er stark alkoholisiert war und darüber hinaus angab, Medikamente und Betäubungsmittel zu sich genommen zu haben, wurde er zur Wache mitgenommen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.