Recklinghausen: Autofahrerin fährt 14-jährige Schülerin an und fährt weiter

Als am Freitag, 15. Februar, eine 14-jährige Recklinghäuserin auf der Hohenzollernstraße ging und dann auf dem Fußgängerüberweg die Mühlenstraße überqueren wollte, kam eine Frau mit einem silberfarbenen Opel Zafira angefahren, bremste zwar vor ihr ab, erfasste sie aber und lud sie auf der Motorhaube auf.
Als das Auto stand, kletterte die 14-Jährige von der Motorhaube und ging über die Straße.
Bei dem Unfall wurde das Mädchen leicht verletzt.
Die Autofahrerin, eine 30 bis 40 Jahre alte dunkelhäutige Frau mit buntem Kopftuch und dunklem Mantel fuhr weiter, ohne sich um die verletzte Schülerin zu kümmern.
Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.