Auffahrunfall in Recklinghausen
Verursacher hat keinen Führerschein - Verdacht auf Alkohol

Auf der Herner Straße passierte ein Auffahrunfall.

Als am Donnerstag, 25. Juni, gegen 7 Uhr, ein 60-jähriger Autofahrer aus Bochum von der A2 in Höhe Recklinghausen Süd nach links auf die Herner Straße abbog, fuhr er dort auf das Auto eines 41-Jährigen aus Gelsenkirchen auf, der an einer roten Ampel warten musste. 
An dem Auto des 60-Jährigen wurden Spuren eines weiteren Unfalls entdeckt.
Möglicherweise hatte der Mann bereits zuvor einen Unfall auf der Autobahn. Die Ermittlungen hierzu dauern an.
Bei der Unfallaufnahme an der Herner Straße ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Alkohol. Der 60-Jährige musste für eine Blutprobe mit zur Wache. Der Bochumer ist nicht im Besitz eines Führerscheins.
Es entstand 2.300 Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen