Mit Behinderung Ausstellung in Recklinghäuser Ikonen-Museum wahrnehmen
Barrierefreiheit im Focus

Die Mitglieder der Ratskommission und der Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit Behinderung waren im Ikonen-Museum zu Gast.
  • Die Mitglieder der Ratskommission und der Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit Behinderung waren im Ikonen-Museum zu Gast.
  • Foto: Stadt RE
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Die Mitglieder der Ratskommission und der Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit Behinderung haben die Führung im Ikonen-Museum besucht.
Besonders in den Fokus nahmen die Mitglieder die Beschaffenheit und Erreichbarkeit der Einrichtung in Hinblick auf Barrierefreiheit, um zu prüfen, ob auch Menschen mit Behinderung – egal ob gehörlos, seh- oder gehbehindert – die Möglichkeit haben, die Ausstellung problemlos wahrzunehmen.

Anregungen und Hinweise werden entgegengenommen

Für Anregungen und Hinweise steht hier die Referentin für Behindertenangelegenheiten, Barbara Ehnert, unter Tel. 02361/50-1105 oder E-Mail: barbara.ehnert@recklinghausen.de zur Verfügung. [spreizung]#?[/spreizung]Foto: Stadt RE

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.