Adventssingen in der Altstadt
Weihnachtsmarkt stimmt sich auf den 1. Advent ein

28Bilder

Mit dem großen offenen Adventssingen am Freitag, 30. November, stimmte sich Recklinghausen auf den Advent ein. Der musikalische Leiter Peter Specka hatte eine Auswahl der schönsten Adventslieder zusammengestellt und wird dabei von Kirchenmusiker Peter Bötticher am E-Piano begleitet.
Bei dieser traditionellen Veranstaltung stehen rund 150 Sängerinnen und Sänger der Recklinghäuser Chorszene sowie ein Chor aus Dortmund auf der Bühne. Ab 17 Uhr liessen die Chöre an zentralen Orten in der Altstadt stimmungsvolle Lieder zum Advent erklingen.
Auf dem Kirchplatz, mit Blick auf die weihnachtlich illuminierte Propsteikirche St. Peter, fand um 18 Uhr das offene Singen statt, bei dem jeder mitsingen kann. Es wurden kostenlose Programmhefte verteilt. Als Gäste wurden das Bläserquartett der Neuen Philharmonie Westfalen und die Sopranistin Anke Sieloff erwartet.

Autor:

Reiner Kruse aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen