Recklinghausen: "Resilienz"-Kurs beginnt

Immer mittwochs, vom 13. März, bis zum 3. April, gibt es die Möglichkeit jeweils von 18.30 bis 20 Uhr unter der Leitung von Heike Hülsmann an Übungen zur "Resilienz" in der Frauenberatungsstelle, Springstraße 6, teilzunehmen.
Den „Regen“ anzunehmen und trotzdem die persönliche Sonne genießen, Neues erleben und bei sich selbst bleiben, mit veränderten Umständen zu leben und die eigene Widerstandskraft zu stärken, das sind Ziele von Übungen zur Resilienz.
Gemeinsam verbringen wird eine angenehme, stressfreie Zeit verbracht und man hat eine persönliche Auszeit.
Die Teilnehmer lernen durch verschiedene kleine Achtsamkeits- und Atemübungen innere Ruhe und Gelassenheit. Sie entspannen Augen, Schulter, Hand und Fuß. 
Um bequeme Kleidung wird gebeten. 
Die Kosten betragen 40 Euro. Eine Anmeldung unter Tel. 15457 ist erforderlich.
Die Veranstaltung ist ein Kooperation der Paritätischen Akademie NRW mit der Frauenberatung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen