Cheerdogs glänzten bei der DogLive Gala in Münster

5Bilder

Die Cheerdogs des HSV Waldwiese machten eine klasse Figur bei der DogLive Gala und konnten sich über riesigen Applaus freuen.
Am Samstag packten die Mädels ihre Sachen und machten sich um 9:00 Uhr auf den Weg nach Münster. Sie wurden herzlichst in der Halle Münsterland empfangen. Um 11:00 Uhr stan schon die Probe für Licht und Musik auf dem engen Zeitplan des Veranstalters. Die Probe verlief reibungslos, so dass die erste nervöse Phase der Cheerdogs verflog.
Nach ein paar leckeren Brötchen und einem Rundgang über die Hundemesse, folgte um 14:00 Uhr die Generalprobe. Dies verlief, mit ausnahme von zwei, drei Schrittfehlern auch reibungslos. Die Veranstalter waren begeistert und die 8 Mädels mit Australien Shepard Shadow warteten nun gespannt auf ihren großen Auftritt.
Die Halle war fast ausverkauft und nachdem die Cheerdogs einen Blick durch den Vorhang wagten, kam auch das Lampenfieber aus Recklinghausen in Münster an. Alle acht waren aufgeregt und nervös.
Dann war es endlich soweit, um 20:15 Uhr wurden die Cheerdogs durch den Moderator angekündigt und sie betraten die Halle Münsterland unter tosenden Applaus. Die Show verlief ohne Fehler und nach 5 Minuten verließen die Cheerdogs wieder die Halle und das Publikum war begeistert.
Nach 12 Stunden in Münster verließen die Cheerdogs Münster in Richtung Recklinghausen. Alle waren froh zu Hause zu sein, weil es ein echt anstrengender Tag war.
Am Sonntag ging es wieder nach Münster, um am Nachmittag nochmals auf der Familiengala der DogLive aufzutreten. Auch dieser Auftritt gelang und die Zuschauer verabschiedeten die Cheerdogs mit tosenden Applaus.
Alles in allem, war es eine wunderschöne Veranstaltung und die Auftritte waren einfach SPITZE.

Der Dank geht an Steffi, Katha, Cati, Zara, Nicky, Marina, Lorena, Miriam und Shadow.

Autor:

Sebastian Frech aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen