Turnierhundesportler hatten Spaß bei der DogLive Gala

Steffi beim Kurzinterview
21Bilder

Die THS`ler des Hundesportvereins Waldwiese hatten riesen Spaß bei der DogLive Gala 2011 in Münster.
Am Freitag wurden schon die Geräte für den Turnierhundesport nach Münster gebracht um dann den Shorty auszumessen. Nach einer Stunde standen alle Geräte auf ihrem Fleck und das Licht war auch eingestellt.
Am Samstag trafen sich die Hundesportler aus Recklinghausen wieder in Münster, um an der Generalprobe um 15:45 Uhr zu starten. Hier verlief alles echt klasse, ausser, dass ein paar Geräte ausgelassen wurden. Um 20:45 Uhr war es dann auch soweit und Steffi begann mit dem Kurzinterview über den Turnierhundesport. Nach dem Interview durften dann die 10 Hund-Mensch-Teams des HSV Waldwiese den Boden der Halle Münsterland betreten.Zu fetziger Musik starteten Sie dann den Shorty. Die Hunde kannten die Umgebung mit großer Halle, viel Publikum und lauter Musik noch nicht, so dass einige Hunde manche Geräte ausließen und nochmal starten mussten.
Ein Hund-Mensch-Team wurde schon nach seinem ersten Lauf zum Publikumsliebling. Wolfram Ennulat und Axel bekamen tosenden Applaus der begeisterten Zuschauer.
Der HSV Waldwiese hat damit gezeigt, dass das Alter im Turnierhundesport keine Rolle spielt.
Am Sonntag waren die Hundesportler auch wieder dabei und es klappte auch hier nicht alles, aber die Zuschauer waren trotzdem begeistert, weil sie so sehen konnten, dass Hunde keine Maschinen sind.
Alle hatten riesen Spaß bei dieser sensationellen Veranstaltung.

Der Dank geht an Raphael mit Rookie, Wolfram mit Axel, Steffi mit Shadow, Kerstin mit Bonnie, Lorena mit Lafina, Miriam mit Casper, Dirk mit Jodie, Cati mit Jack, Katha mit Amy und Basti mit Major.

Autor:

Sebastian Frech aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen