Rücktrittsforderungen werden immer lauter

Nicht nur immer mehr Bürger fordern wie bei der Demo am Donnerstag vor dem Rathaus den Rücktritt von Oberbürgermeister Adolf Sauerland. Auch Politiker – mittlerweile sogar aus den eigenen Reihen – mahnen, Sauerland müsse endlich die Konsequenzen aus dem Debakel der Loveparade ziehen.
NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Innenminister Ralf Jäger legten dem CDU-Mann bereits den Rücktritt nahe. Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Wolfgang Bosbach (CDU) stellte klar, mit dem Amt des Oberbürgermeisters sei eine politisch-moralische Verantwortung verbunden. Das könne man nicht als Verwaltungsakt abtun.
CSU-Politiker Hans-Peter Uhl formulierte es drastischer, sagte unverblümt, Sauerlands Rücktritt sei unvermeidlich und müsse erfolgen – je schneller desto besser.
Warum aber sitzt der Verwaltungschef die Angelegenheit beharrlich aus? Stimmen mehren sich, Sauerland klebe an seinem Stuhl, um keine eklatanten Einbußen in der Altersversorgung hinnehmen zu müssen.
Der OB selbst bleibt dabei, er trete nicht zurück, solange die Hintergründe nicht lückenlos aufgeklärt seien.

Autor:

Claudia Brück aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen