Alles zum Thema Rücktritt

Beiträge zum Thema Rücktritt

Politik
Der Rücktritt

FRAGEN ÜBER FRAGEN
Der Rücktritt ...

Die SPD hat es sich noch nie leicht gemacht. Auch heute nicht. Aber nicht die SPD, sondern Andrea Nahles hat „hingeschmissen“ – und das gleich im Doppelpack.   Was nun? Wie geht es weiter? Was ist mit der Großen Koalition? Was denken die SPD-Wählerinnen und -Wähler? Schade eigentlich, dass ein demokratisches „Gegengewicht“ im Moment so wenig in die Waagschale einzubringen hat. Wo liegen die Ursachen?

  • Goch
  • 02.06.19
  •  9
  •  2
Vereine + Ehrenamt
(v.l.n.r.): Neuer 1. Brudermeister Michael Hermes (Tambourcorps), Ex. 1. Brudermeister MIchael Geitner (Hubertus Kompanie), Ex 2. Brudermeister Michael Pfeifer (Grenadiere), Neuer 2. Brudermeister Marc Behmer (Füsiliere).

Im Zeichen des Dankes
Generalversammlung und Titularfest der Kalkumer Bruderschaft

Die Schützen der St. Sebastianus Bruderschaft Kalkum 1429 begangen am 26. Januar ihre alljährliche Generalversammlung. Im festlich eingerichteten Festsaal im Alten Rheinbahndepot (Steinroth) blickten die Sebastianer auf ein abwechslungsreiches Schützenjahr zurück. Geprägt war dieses naturgemäß von dem alljährlichen Highlight, dem Kalkumer Schützenfest am Wochenende nach Pfingsten. „Wir stellen fest, dass wirhier erfreulicherweise ein sehr großes Stammpublikum haben, dass auf der anderen...

  • Düsseldorf
  • 05.02.19
Politik
181001 (c) Landeshauptstadt Düsseldorf_David Young__Thomas Geisel_Helga Stulgies_Rheinbahnvorstand Michael Clausecker

OB Geisel und seine Rheinbahn

Düsseldorf, 26. Oktober 2018 Die 1896 als Rheinische Bahngesellschaft AG gegründete Rheinbahn war mal bekannt für Freundlichkeit, Pünktlichkeit und Service. Es gab Linien, da konnte man in Speisewägen während der Fahrt lecker essen und trinken; alles schon lange vorbei. Seit Monaten taumelt die Rheinbahn von einer Panne zum nächsten Skandal. Ob es der hohe Krankenstand der Mitarbeiter ist, Zwistigkeiten in der Belegschaft mit- und untereinander, unerwartete Kostensteigerungen beim Umbau...

  • Düsseldorf
  • 26.10.18
Ratgeber
Horst Seehofer (CSU) ist nicht mehr Schirmherr des Deutschen Nachbarschaftspreises.

Frage der Woche: Was haltet Ihr von Seehofers Rücktritt als Schirmherr des Deutschen Nachbarschaftspreises?

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sorgte am Donnerstag für einen Paukenschlag. Über eine Pressemitteilung des Bundesinnenministeriums kündigte der 69-Jährige an, nicht weiter als Schirmherr des Deutschen Nachbarschaftspreises zur Verfügung zu stehen. Horst Seehofer (CSU) ist nicht mehr Schirmherr des Nachbarschaftspreises. Der 69-jährige Ingolstädter reagiert damit auf eine verbale Schelte von Michael Vollmann, dem Geschäftsführer der nebenan-stiftung. "Ihre Äußerungen, die Sie...

  • Oberhausen
  • 03.08.18
  •  19
  •  1
Sport
Georg Kress

1. FC Kleve: Georg Kress tritt als sportlicher Leiter zurück

Georg Kress steht dem 1. FC Kleve 63/03 e.V. zukünftig nicht mehr in seiner Funktion als sportlicher Leiter zur Verfügung. Nachdem er im Sommer 2016 dem Verein eine Zusage für seine ehrenamtliche Tätigkeit gegeben hatte, stellte er ein wichtiges Bindeglied zwischen Mannschaft, Trainer und Vorstand dar. Ebenso wirkte er an den Spielerverpflichtungen und bei der Ausbildung der Jugendtrainer mit großem Einsatz mit. Der Höhepunkt der bisherigen Zusammenarbeit war die Landesligameisterschaft in der...

  • Kleve
  • 01.08.18
Sport
Zappenduster ?

Worte an Mesut Özil - die Abrechnung - peinlich geht die Welt zu Grunde - muss das so ?

Mesut Özil tritt zurück, Mesut Özil tritt ab, Mesut Özil möchte nicht mehr für Deutschland spielen, Mesut Özil möchte nicht mehr der Nationalelf angehören. Schlagzeilen: Er mag das Trikot der Nationalmannschaft nicht mehr tragen- er fühlt sich ungewollt ,nicht integriert, respektlos,andersartig behandelt. Wüste Beschimpfungen deutscher Fans - die unterhalb der Gürtellinie liegen schmerzen ihn. Hallo Mesut Özil , bitte nicht alle Deutschen über einen Kamm scheren - ich bin für...

  • Bochum
  • 23.07.18
  •  22
  •  14
Politik

Rücktritte im Stadtmarketing: Bürgermeister fassungslos

Eine halbe Stunde nach den erklärten Rücktritten der Vorstandsmitglieder Christian Willekeund Maria Hegemann, als auch der Aufsichtsratsmitglieder Magnus Bende und Peter Flügge am gestrigen Dienstag, 10. Juli, diskutierte das Stadtmarketingteam die Situation mit Bürgermeister Ralph Brodel.Dieser habe erst einmal die Geschäftsstellenleiterin Julia Koger und die langjährige Mitarbeiterin Iris Reich beruhigt, dass sie durch die Rücktritte nicht plötzlich arbeitslos seien, heißt es in einer...

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.07.18
Politik

Sundern: Stadtmarketing-Vorstand tritt überraschend zurück

Der Vorstand der Stadtmarketing Sundern eG Christian Willeke und Maria Hegemann habenheute den Aufsichtsratsvorsitzenden Bürgermeister Ralph Brodel darüber informiert, dass sie als Vorsitzende zurücktreten. Dem schließen sich Magnus Bende und Peter Flügge vom Aufsichtsrat an.Maria Hegemann und Christian Willeke bedanken sich ausdrücklich bei den Mitarbeiterinnen des Stadtmarketingbüros für die sehr gute Zusammenarbeit. "Verwerflich und bedauerlich finden wir, dass Existenzen auf Grund der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.07.18
Überregionales
Lokalkompass/Stadtspiegel-Archivfoto: Peter Gerber
2 Bilder

Nach Rücktritt: Festspielverein Balve nimmt Stellung

Balve. Die Festspiele Balver Höhle haben am Sonntag mit folgender Pressemitteilung zum Rücktritt ihrer 1. Vorsitzenden Ulrike Mertens Stellung bezogen: "Am 4. Juli hat u. a. die 1. Vorsitzende, Ulrike Mertens, für uns überraschend ihren Rücktritt vom Amt als 1. Vorsitzende erklärt. Wir wünschen Frau Mertens für Ihre Zukunft alles Gute. Mit dem 2. Vorsitzenden, Thomas Kruse–Endres und dem Schatzmeister Hermann Becker  an der Spitze, ist der Vorstand auch weiterhin...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.07.18
Politik
3 Bilder

CDU: Giezek (SPD) soll vom Vorsitz des Jugendhilfeausschusses zurücktreten

Dinslaken. Die CDU fordert den Rücktritt des Vorsitzenden des Jugendhilfeausschusses, Thomas Giezek (SPD). Dieser hatte in der letzten Woche die Presse und ausgewählte Mitglieder aus dem Ausschuss zu einer inoffiziellen Einweihung eines öffentlichen Kinderspielplatzes eingeladen. Dieses Vorgehen hatte die CDU-Fraktion scharf kritisiert und eine Entschuldigung von Giezek gefordert. Da dieser eine Entschuldigung ablehnt, hat sich die CDU-Fraktion nun in einer Sondersitzung mit dem Thema befasst....

  • Dinslaken
  • 05.05.18
LK-Gemeinschaft

Der Gladbecker "Feierabendmarkt" hat eine zweite Chance verdient!

Für den 6. April angekündigt und so auch von der Stadt Gladbeck bereits beworben, wird es den nächsten "Feierabendmarkt" auf dem Willy-Brandt-Platz in Stadtmitte wohl erst wieder am 27. April geben. Grund für die Verzögerung ist der Rücktritt von Markt-Organisatorin Heidi Jentzen (vormals Kopatz). Der Abgang kam wohl kurzfristig, denn auch im Rathaus gab es staunende Gesichter. Ein neuer Organisator ist aber bereits an der Arbeit. Und der Unbekannte, der seine Identität noch nicht...

  • Gladbeck
  • 03.04.18
  •  1
Sport

Kayabasi als Sportlicher Leiter zurückgetreten

LÜNEN.Wie der Lüner SV Fußball mitteilt, ist Hasan Kayabasi in diesen Tagen als sportlicher Leiter des Westfalenligisten zurückgetreten. Am vergangenen Wochenende hat er diesen Sachverhalt auch der Mannschaft mitgeteilt. „Wir akzeptieren diese Entscheidung und die persönlichen Gründe, die letztlich für Diesen Schritt den Ausschlag gegeben haben,“, so LSV-Pressesprecher Reinhold Urner. Kayabasi will sich nach seinen Aussagen zunächst eine Auszeit gönnen, um sich mehr um Familie und Existenz zu...

  • Lünen
  • 05.02.18
Politik
Ursula Lindstedt kehrt in die Fraktionsspitze zurück

Ursula Lindstedt kehrt in die Fraktionsspitze zurück

Dem Anfang September zurückgetretenen Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke folgt die Fröndenbergerin Ursula Lindstedt als Stellvertreterin von Brigitte Cziehso. Ulla Lindstedt war bereits von 2009 bis 2014 stellvertretende Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, hatte aber nach der Verkleinerung des Fraktionsvorstandes zu Anfang der laufenden Wahlperiode auf eine erneute Kandidatur verzichtet. „Ich freue mich darauf meine Arbeit an dieser Position nun fortsetzen zu können“, sagte die...

  • Unna
  • 06.10.17
Überregionales
Gregor Merten (l.) kurz nach dem Königsschuss. Montag erklärte der neue Regent dem Vorstand des Vereins seinen Rücktritt.

Rücktritt: Gregor Merten wird kein König

Schüsse hallten am Donnerstag durch den Norden von Lünen und nach einem heißen Dreikampf holte Gregor Merten am Abend den Vogel Uwe von der Stange. Merten wäre damit neuer König der Schützen von Nordlünen-Alstedde, erklärte aber vor der Krönung am Freitag seinen Rücktritt aus privaten Gründen. "Schützen halten nicht nur in guten Zeiten zusammen, sondern auch in schwierigen Zeiten und so werden wir die nächsten zwei Jahre auch ohne Königspaar gut über die Bühne bringen", so Dominik Billeb am...

  • Lünen
  • 16.06.17
Politik

CDU klarer Sieger bei Landtagswahl - Kraft tritt von allen Ämtern zurück

Ersten Hochrechnungen zufolge geht die CDU als klarer Sieger aus der Landtagswahl hervor. Die SPD verliert deutlich, die FDP erzielt ein zweistelliges Ergebnis. Die abgewählte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft trat direkt nach der ersten Hochrechnung von allen Parteiämtern zurück. Die Linke hofft auf den Einzug ins Parlament. Die CDU legt demnach acht Prozent zu und bekommt 34,3 Prozent. Die SPD rutscht um 8,5 Prozent auf 30,6 dramatisch ab. Die FDP erhält 12,2 Prozent der Wählerstimmen...

  • 14.05.17
  •  23
  •  12
Politik
OB Sören Link/ Archivfoto

Update: OB Sören Link erklärt Bereitschaft, sein Amt niederzulegen. Vorgezogene Wahl am 24. September

+++ 14.20 Uhr: Auszug aus der Rede. OB Link: "Meine Entscheidung beruht auf zwei Gründen: Für die Oberbürgermeisterwahl ist erfahrungsgemäß mit Kosten von bis zu 500.000 Euro zu rechnen. Käme es zu einer Stichwahl, würde sich diese Summe nochmals addieren. Das ist eine Menge Geld für eine Stadt wie Duisburg. Geld, das wir an anderer Stelle sinnvoller investieren könnten. In Kitas, Schulen, Sportplätzen, auf Duisburgs Straßen und Plätzen – eben für die Menschen unserer Stadt." "Auch wenn...

  • Duisburg
  • 09.03.17
  •  1
Kultur

Rücktritt von Sadi

Der Dortmunder Sadi zieht bei "Unser Song 2017" seine Kandidatur zurück, wie der Eurovision Song Contest online meldet. Steffen "Sadi" Richter wird nicht am deutschen Vorentscheid teilnehmen: "Berichte über mich verursachen gerade so viel Trubel - das möchte ich erst einmal klären und verarbeiten. Ich bin selber verwundert, was mir vorgeworfen wird. Ich hatte mich total auf die Teilnahme gefreut, möchte das aber nicht unter diesen Umständen machen. So kann ich nicht unbeschwert auftreten....

  • Dortmund-Süd
  • 25.01.17
Politik
Hat seine öffentlichen Ämter niedergelegt, bleibt aber weiterhin Parteimitglied: Philipp Euler von der Gladbecker "LINKEN".

LINKE-Politiker Euler legt öffentliche Ämter nieder

Gladbeck. Damit war wohl nicht zu rechnen: Philipp Euler aus den Reihen der Gladbecker "LINKE" hat vor wenigen Tagen seinen Rücktritt von allen öffentlichen Ämtern bekanntgegeben. In der Praxis bedeutet dies, dass Euler ab sofort nicht mehr die im obliegenden Ämter als "Sachkundiger Bürger" ausüben wird. Bislang war der LINKE-Politiker als "ordentliches Mitglied" im "Innenstadtausschuss" tätig, darüber hinaus in der Funktion "Sachkundiger Bürger" stellvertretendes Mitglied im "Betriebs- und...

  • Gladbeck
  • 19.12.16
  •  3
Politik
Petra Hinz

Das Ende einer Karriere

Das war eine zähes Ende einer politischen Karriere: Petra Hinz, Bundestagsabgeordnete aus dem Essener Westen, hat nun - so bestätigt es der Essener SPD-Vorsitzende Thomas Kutschaty gegenüber den Medien - ihren formellen Verzicht auf das Bundestagsmandat zum 31. August und den Austritt aus der SPD zum 5. September erklärt. "Ich brauche dringend Ruhe, habe alle geforderten Konsequenzen gezogen. Es reicht", wird Petra Hinz in einem Interview mit der Westdeutschen Zeitung zitiert. Diese...

  • Essen-West
  • 23.08.16
  •  12
  •  1
Politik

Zwei B|O|B - Vorstände treten zurück

Beim Bündnis Oberhausener Bürger sind zwei Vorstandsmitglieder aus dem Vorstand ausgeschieden. Manuela Kaiser trat von Ihrem Vorstandsvorsitz aus persönlichen Gründen zurück. Ebenso verließ Pia Burkhardt den Vorstand aus persönlichen Gründen. Die verbleibenden Vorstandsmitglieder Mark Letford, Ingo Mersmann, Edgar Panek und Michael Kirschner bedankten sich ausdrücklich für die engagierte Mitarbeit der beiden ehem. Vorstandsmitglieder. "Es ist ein Verlust für B|O|B, dass sich Manuela Kaiser...

  • Oberhausen
  • 24.06.16
Politik
"See EU later" - so titelte die britische Boulevardzeitung "The Sun" am Freitagmorgen nach dem Referendum.

Die Briten haben entschieden – Was bedeutet der Brexit für Europa?

Es sollte ein hauchdünner Vorsprung werden, der den Europa-Kritikern schließlich zum Sieg verhalf. Schon in den frühen Morgenstunden gaben britische Medien unabhängig voneinander bekannt: Das Vereinte Königreich wird als erstes Land überhaupt aus der Europäischen Union austreten. Schon kurz nach Bekanntgabe der Zahlen - rund 51,9 Prozent der Briten stimmten für den Austritt - reagierte die Weltgemeinschaft auf das historische Wahlergebnis. Nach Angaben von börse-online erwarten...

  • 24.06.16
  •  79
  •  7
Vereine + Ehrenamt
In Lünen-Süd vertreten am Sonntag die Ex-Majestäten Dieter I. und Anne I. Kohlborn die Wethmarer.

Schützen treffen Entscheidung nach Rücktritt

Donnerstag vor einer Woche schoss Jens Bielefeld beim Schützenfest in Wethmar den Vogel von der Stange, doch schon am Sonntag erklärte der neue König seinen Rücktritt. Eine Ausnahmesituation für den traditionellen Verein. Kronkönig Martin Möller übernahm für den Festzug am Sonntag - nur wenige Stunden nach dem Rücktritt von Jens Bielefeld - an der Seite von Königin Katharina I. Schulze-Wethmar zunächst die Vertretung. Mittwoch trafen sich dann der Vorstand des Schützenvereins, die...

  • Lünen
  • 03.06.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Hier saßen alte und neue Vorstandsmitglieder des Vereins Tierschutz Castrop-Rauxel noch zusammen.

Tierschutzverein: Johannes Beisenherz bestätigt / Vier Vorstandsmitglieder zurückgetreten

Während Johannes Beisenherz, der bisherige kommissarische Vorsitzende des Vereins Tierschutz Castrop-Rauxel, und die kommissarischen Beisitzer Süheyla Collinet und Frank Feller während der Mitgliederversammlung am Dienstag (31. Mai) als Vorstandsmitglieder gewählt wurden, verlor der Vorstand zugleich vier Mitglieder. Nach Protesten durch viele der 85 anwesenden Vereinsmitglieder erklärten Werner Potthoff (Geschäftsführer), Gerald Hagemann (Rechnungsführer) sowie die beiden Beisitzer Erika...

  • Castrop-Rauxel
  • 01.06.16
Vereine + Ehrenamt
Johannes Beisenherz.

Beisenherz übernimmt kommissarisch den Tierschutzverein

Folgt Johannes Beisenherz als Vorsitzender des Vereins Tierschutz Castrop-Rauxel auf die langjährige Vorsitzende Roswitha Heise? Wie jetzt bekannt wurde, ist der Ex-Bürgermeister bereits am Dienstag (23. Februar) während einer Vorstandssitzung des Vereins einstimmig als kommissarischer Vorsitzender nominiert worden, nachdem Roswitha Heise ihren Rücktritt erklärt hatte. Sie wurde einstimmig als Beisitzerin nominiert. „Es ist ein Ringtausch“, erklärt Beisenherz auf Stadtanzeiger-Nachfrage....

  • Castrop-Rauxel
  • 26.02.16
  •  3
  •  2