Wiesenstraße ist wegen A43-Brückenarbeiten in Recklinghausen teilweise Einbahnstraße
Baustelle dauert bis 27. März

Die Wiesenstraße ist teilweise eine Einbahnstraße.

Die Wiesenstraße in Recklinghausen wird im Rahmen der A43-Erweiterung auf sechs Spuren im Bereich der Autobahnbrücke ausgebaut, weshalb es bis Freitag, 27. März, zu Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer kommt, wie die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr mitteilt.
Für die Autofahrer wird ein etwa 200 Meter langes Stück der Wiesenstraße zwischen Wesmar- und Rottstraße nur in Richtung Rottstraße befahrbar sein. Anlieger können von der Rottstraße allerdings noch bis zum Haus Nummer 95 fahren, bevor sie die Einbahnstraße erreichen.

Umleitung ist ausgeschildert

Die Wiesenstraße ist wegen der Bauarbeiten unter der Brücke für Autofahrer bereits seit längerem gesperrt. Nun muss auch der Fuß- und Radverkehr ausweichen: Eine Umleitung ist über die Wiesenstraßen, die Rottstraße, die Rietstraße, den Radweg, die Friedrich-Ebert-Straße und schließlich den Westring ausgeschildert.

Akkoallee wieder zweispurig befahrbar

Straßen.NRW teilt zudem mit, dass die Akkoallee ist seit Dienstag (4.2.) unter der Autobahnbrücke wieder zweispurig befahrbar ist. Insgesamt sollen die Arbeiten an den Stadtstraßen im Bereich zwischen Recklinghausen/Herten und dem Kreuz Recklinghausen noch bis Ende des Jahres dauern. Die Autobahn selbst wird voraussichtlich schon im Sommer fertiggestellt.

Information
Straßen.NRW bietet mittwochs von 14 bis 16.30 Uhr eine Bürgersprechstunde im Baubüro, Lessingstraße 49 in Recklinghausen an, auch unter Tel.: 02361/93947-10. Alternativ können Interessierte ihre Fragen oder Anregungen per Mail an Neue-A43@strassen.nrw.de schicken.
Mehr Infos zum Thema: www.a43.nrw.de

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.