Handtasche geraubt

Am Samstag, 19. Dezember, gegen 5 Uhr hielt sich eine 37-jährige Waltroperin, gemeinsam mit einer 33-jährigen Recklinghäuserin am Kaiserwall auf, als sie zwei unbekannte Männer ansprachen.

Plötzlich schubste einer der Männer die 37-Jährige so, dass diese stürzte. Dann entriss der Mann der Geschädigten die Handtasche
und flüchtete dann mit dem anderen unbekannten und einem weiteren
Mann, der unbeteiligt dabei stand, in Richtung Unterführung Hermann-Bresser-Straße. Durch den Sturz verletzte sich die 37-Jährige leicht.

Täterbeschreibung: alle Männer etwa 20 - 25 Jahre alt, 1,80m groß, schlanke Figur, schwarze Haare, sprachen gebrochen Deutsch, teilweise englische Sprache. Einer der Männer trug eine schwarze Lederjacke, der Mann, der die Handtasche entwendete trug eine beige Jacke. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.