21-Jährige Recklinghäuserin bei Unfall schwer verletzt

Foto: Jochen Tack

Am Mittwochabend wurde eine 21-jährige Fußgängerin aus Recklinghausen auf der Kreuzung Castroper Straße / Dortmunder Straße von einem Auto angefahren.

Ein 27-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen war auf der Dortmunder Straße unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Castroper Straße übersah er offensichtlich die Fußgängerin, die gerade über die Straße wollte. Die 21-jährige Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Sie kam zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen