45jährige Recklinghäuserin beim Entladen des Autos leicht verletzt

KFZ Unfallaufnahme, Abwicklung, Monobild Verfahren


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack
  • KFZ Unfallaufnahme, Abwicklung, Monobild Verfahren


    im Auftrag des MIK NRW, Foto:
    Jochen Tack
  • Foto: Polizei NRW
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Eine 45 jährige Autofahrerin wurde am Dienstagnachmittag, 28. Februar, um 16 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Tiefen Pfad leicht verletzt.

Die Recklinghäuserin war gerade dabei ihr Auto zu entladen, als dieses von einem 76 jährigen Autofahrer aus Recklinghausen touchiert wurde.
Die 45 jährige wurde durch die Beifahrertür leicht verletzt.
An den beiden Pkw entstand ein Sachschaden von rund 5.500 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen