Raubüberfall auf Kiosk an der Wildermannstraße

Die Polizei sucht Zeugen. Foto: Arno Bachert/pixelio.de

Am Dienstagabend, 7. Juni, wurde der Kiosk an der Wildermannstraße überfallen.

Zwei maskierte Männer begaben sich gegen 19.20 Uhr an den Kiosk. Einer sprang durch das geöffnete Verkaufsfenster in der Kiosk, der andere wartete draußen. Als die 50-jährige Besitzerin aufmerksam wurde, bedrohte der Täter sie mit einem Messer. Zusammen mit ihrem anwesenden Mann gingen sie den Täter an, der daraufhin mit seinem Mittäter und der Beute - Zigaretten und Bargeld - in Richtung Talstraße flüchtete.

Polizei sucht Zeugen

Der Täter mit dem Messer soll Mitte 20 sein, 1,85 m groß, schlank, trug schwarze Kleidung, Handschuhe und eine schwarze Wollmaske mit Sehschlitzen. Der andere Täter ist kleiner, trug ebenfalls schwarze Kleidung, Handschuhe und eine schwarze Wollmaske mit Sehschlitzen. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361-111.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.