Recklinghausen: Dachstuhl brennt komplett aus

In der Nacht von Sonntag, den 19. Februar, auf Montag, 20. Februar, kam es auf der Nahestraße in Recklinghausen-Süd zu einem Dachstuhlbrand in voller Ausdehnung. Verletzte gab es glücklicherweise keine.

Um 00:40 Uhr wurde die Feuerwehr Recklinghausen mit dem Alarmstichwort "Dachstuhlbrand" alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Dachstuhl eines Wohngebäudes bereits in Vollbrand.
Die Feuerwehr ging davon aus, dass noch eine Person im Gebäude ist und ging schnell in das Gebäude hinein. Glücklicherweise verlief die Personensuche negativ, so dass die Einsatzkräfte sich ausschließlich um die Bekämpfung des Feuers kümmern konnten.

Die Feuerwehr Recklinghausen war insgesamt mit 65 Einsatzkräften im Einsatz.
Der Einsatz dauerte insgesamt 4,5 Stunden bis in die frühen Morgenstunden hinein an. Zur Brandursache und Höhe des Sachschadens kann keine Aussage getroffen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen