Recklinghausen: Drei Einbruchsversuche auf der Amelandstraße

An drei Geschäften gab es am Dienstag Abend Einbruchsspuren.

Ein aufmerksamer Zeuge hat am späten Dienstagabend, 7. August, kurz vor Mitternacht (23.50 Uhr) zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt.

Der Mann konnte sehen, wie zwei Täter versuchten, in ein Optikergeschäft auf der Amelandstraße einzubrechen. Als die Täter den 53-Jährigen bemerkten, liefen sie weg. Wie die alarmierten Polizeibeamte feststellten, gab es an insgesamt drei Geschäften entsprechende Aufbruchsspuren. Neben dem Optikergeschäft haben die Täter offensichtlich auch versucht, in eine benachbarte Apotheke und einen Friseursalon zu kommen.
Glücklicherweise blieb es in allen drei Fällen beim Versuch. Die mutmaßlichen Täter wurden wie folgt beschrieben: schlank, schwarze Kleidung, Kopfbedeckung. Sie flüchteten zu Fuß in Richtung Nordseestraße. Wer die Personen gesehen hat oder Hinweise geben kann, wird gebeten, die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 anzurufen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen