Recklinghausen: Mehrere Einbrüche - die Polizei erbittet Hinweise

Mehrere Einbrüche in Recklinghausen.

Am frühen Samstagmorgen, 13. Oktober, hebelten unbekannte Täter die Terrassentür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf und drangen dann in die Wohnung ein. Hier suchten sie in den Räumen nach Beute. Sie flüchteten mit fünf Armbanduhren und einem Handy.

Samstag, 13. Oktober, gegen 21.15 Uhr schlugen unbekannte Täter eine Fensterscheibe ein und drangen dann in ein leer stehendes Gebäude auf der Straße An der Rennbahn ein. Im nahen Umfeld konnten ein 28-Jähriger und eine 29-Jährige, beide aus Recklinghausen, angetroffen werden. Bei ihnen konnte Tatbeute aufgefunden und sichergestellt werden. Die weiteren Ermittlungen dauern an.
Ein unbekannter Täter schlug am Montag, 15. Oktober, gegen 11.50 Uhr die Fensterscheibe an einem Einfamilienhaus auf der Lessingstraße ein. Ein Zeuge hörte das und sah dann kurz darauf einen Mann vom Grundstück flüchten. Da das Haus derzeit nicht bewohnt ist, drang der Täter wohl nicht ins Haus ein. Er wird als 25 bis 30 Jahre alt und1,85 Meter groß beschrieben, ist schlank, hat lockige, schwarze Haare und trug ein dunkelblaues T-Shirt und eine blaue Hose.

Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel.0800/2361 111.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen