Am Sonntag von10 bis 20 Uhr in Rees
Trauerbeflaggung und Kerze erinnern an die Opfer der Pandemie

Symbolfoto

 Rees. Mit einer Trauerbeflaggung vor dem Rathaus der Stadt Rees und dem Aufstellen einer Kerze im Eingangsbereich des Reeser Rathauses gedenkt die Stadt Rees am Sonntag, 18. April, von 10 bis 20 Uhr den Opfern der Corona-Pandemie.
Die Stadt Rees koppelt die symbolische Aktion an die zentrale Gedenkveranstaltung, die zeitgleich unter Beteiligung des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier in Berlin stattfinden wird. Die Gedenkveranstaltung steht im Zeichen der Verstorbenen der Corona-Pandemie. In Rees sind 15 Menschen an dem Coronavirus verstorben.
Dazu Bürgermeister Christoph Gerwers „Es wäre schön, wenn sich die Reeserinnen und Reeser solidarisieren und am kommenden Sonntag ebenfalls für einen Moment innehalten würden.“

Autor:

Lokalkompass Emmerich aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen