Rees

Beiträge zum Thema Rees

Kultur
Der RKV-Vorstand (Stefan Knoppik, Andre Becker, Andreas Brolle, Frank Schenk, Marcus Woll und Nils Jonkhans)  präsentiert die närrischen Bierdeckel.

Karneval in Rees
Hämme wej ok genn Kneipe mehr, Fastelovend fiere wej bes märge

Mit dem Karnevalszug gegen das Kneipensterben in Rees Der Reeser Karnevalsverein nimmt mit dem Motto ihrer Karnevalszüge gerne Politik und Lokalgeschehen auf die Schippe. Im letzten Jahr war die viel diskutierte Straßenbeleuchtung Thema, 2020 widmet man sich dem Kneipensterben in Rees: „Hämme wej ok genn Kneipe mehr, Fastelovend fiere wej bes märge“. Bei einem ersten Treffen im Sport- und Freizeitcenter informierte der Vereinsvorstand die beteiligten Vereine über den nächsten...

  • Rees
  • 15.11.19
Kultur
Auch der Garten der Galerie wurde in die Ausstellung einbezogen. Hier präsentieren die Künstler Ingeborg Bachmann, Michael Sting und Michael Hoffmann eines ihrer Werke.

Kunstausstellung in Rees
Mikrokosmen – Décalcomanie - Reisetagebücher

Interessanter Kunstmix in der Galerie Büsen Michael Hoffmann, Ingeborg Bachmann und Michael Sting sind erst einmal die letzten Künstler, die in der Galerie Büsen in Rees ausstellen werden. Nach dem tragischen Tod von Christina Büsen im Januar 2019 soll die Galerie Anfang des nächsten Jahres verkauft werden. Nun bietet Klaus Puchmüller, in Gedenken an seine ehemalige Lebensgefährtin Christina Büsen, bereits zum dritten Mal, je drei Künstlern die Möglichkeit ihre Kunstwerke kostenlos in der...

  • Rees
  • 15.11.19
Kultur
Talken statt politischer Debatten: Heinz Heßling, Jupp Tenhagen, Christoph Buckstegen, Werner Hansch und Christoph Gerwers.
6 Bilder

Ausstellung im Rathaus
Kneipen-Talk mit Freibier im Rathaus

Ausstellung „Fußball unsichtbar“ eröffnet Der Ratssaal, wo sonst anstrengende und oft langweilige politische Debatten ausgetragen werden, hatte sich am Sonntag in eine Kneipe verwandelt. Bei Freibier und Knabbereien gab es eine kurzweilige Fußball-Talkrunde. Zu dieser Talkrunde hatten Bürgermeister Christoph Gerwers und der ausstellende Künstler Christoph Buckstegen kompetente und bekannte Gäste eingeladen. Der gebürtige Millinger Franz-Josef „Jupp“ Tenhagen ist ein ehemaliger...

  • Rees
  • 15.11.19
Kultur
Das neue Prinzenpaar Patrick I. (Peters) und Katharina I. (Stapfer) .

Karneval in Haffen
Haffen gibt Gas

Prinzenpaar startet mit Boxencrew in den Karneval Zwei Tage vor dem eigentlichen Beginn des Karnevals feierten die Haffener bereits die Proklamation ihrer Prinzenpaare. Präsident Martin Köster und die ein wenig schrille Sabrina Geerts führten durch den Abend und begrüßten die neuen Prinzenpaare. Als erstes hieß es Abschied nehmen von den alten Prinzenpaaren. Das Kinderprinzenpaar 2018/2019 Noel I. und Mia I. konnten standesgemäß verabschiedet werden. Das Prinzenpaar Lukas I. und Julia I....

  • Rees
  • 15.11.19
Sport

Erfolgreich zeigte sich die junge Mannschaft vom RSC
Acht Hansemeister: Reeser Schwimmer überzeugten in Wesel

Vor kurzem nahmen 25 Schwimmer des Reeser Schwimmclubs 1968 e.V. am Hanseschwimmfest in Wesel im Heubergbad teil. Ausrichter war der 1. Weseler Schwimmverein 1914 e.V.. Bei 241 Gesamtteilnehmern wurden in 25 Wettkämpfen die jeweiligen Hansejahrgangsmeister ermittelt. Rees. Die im Durchschnitt junge Mannschaft des RSC zeigte sich gewohnt erfolgreich. Zahlreiche Hansejahrgangsmeister kamen aus den Reihen des RSC. Zudem gab es viele Podestplätze sowie gute Platzierungen. Zu den...

  • Rees
  • 14.11.19
Kultur

Hier gibt es eine Übersicht über die Veranstaltungen
Gedenkfeiern zum Volkstrauertag

REES. Alljährlich wird am Volkstrauertag der Toten der beiden Weltkriege gedacht. Anlässlich dieses Tages finden am Sonntag, 17. November, in Rees und den Ortsteilen Gedenkfeiern des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge statt. Im Reeser Stadtkern treffen sich die Teilnehmer um 12.15 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. Von dort aus geht es zum Ehrenmal im Stadtgarten, wo um 12.30 Uhr die Gedenkfeier stattfindet. Bernd Schäfer wird dort die Ansprache halten und einen Kranz niederlegen....

  • Rees
  • 14.11.19
Kultur

Viel Selbstgemachtes gibt es zu entdecken
Traditioneller Adventsmarkt im LVR-HPZ Rees

Rees. In gewohnt familiärer Atmosphäre findet auch in diesem Jahr der Adventsmarkt des LVR-Heilpädagogischen Zentrums (kurz LVR-HPZ) Rees statt. Am kommenden Samstag, den 16. November, öffnet das LVR-HPZ Rees an der Empeler Straße 1 von 12 bis 18 Uhr wieder seine Türen für große und kleine Besucher. In den barrierefreien Räumen des LVR-HPZ Rees bieten verschiedene Aussteller Dekoartikel, Handarbeiten und Kunsthandwerk zum Verkauf an. Auch Menschen mit geistiger Behinderung bieten...

  • Rees
  • 14.11.19
Kultur
Das Titelbildbild der Ausstellung stammt trotz blau-weiß nicht aus Deutschland. Christoph Buckstegen fotografierte die Tribüne im Stadion des SC Bastia auf Korsika.

Christoph Buckstegen stellt im Reeser Rathaus aus
Fußball-Fotoausstellung ohne Spieler und Ball

„Fußball unsichtbar“ heißt die Exposition, die am Sonntag im Reeser Rathaus eröffnet wird. Die Bilder von Fotograf Christoph Buckstegen bieten einen sehr ungewöhnlichen Blickwinkel auf den Lieblingssport der Deutschen. Bei Fotograf Christoph Buckstegen spielt der Fußball eine große Rolle. Seit über 20 Jahren erstellt er Bilder vom Fußballsport. Er ist als Fotograf des Fußballmagazins „11 Freunde“ im Einsatz und hat auch schon zahlreiche Fotobücher zu dem Thema veröffentlich: „Flutlichter“,...

  • Rees
  • 07.11.19
Politik
Die Stadtwerke freuen sich über ihre Verstärkung. (Andreas Mai, Mareike Terlinden, Wolfgang Punessen, Luise Stange, Christoph Gerwers)
2 Bilder

Personalwechsel bei den Stadtwerken
Frauenpower bei den Stadtwerken Rees

Mareike Terlinden leitet die Stadtwerke, Luise Stange wird Bäderleiterin Eigentlich hätte alles so einfach sein können: Der Geschäftsführer der Stadtwerke Rees Wolfgang Punessen geht am 31.12. in seinen wohlverdienten Ruhestand. Seinen Nachfolger hat er da bereits ein halbes Jahr eingearbeitet. Doch oft kommt es anders als geplant. Der Nachfolger von Punessen trat im Juli seine Stelle trotz unterschriebenem Vertrag nicht an. Er gab einem anderen Stellenangebot, ganz in der Nähe seinen...

  • Rees
  • 07.11.19
Kultur
Josef Pirkes (v.l.n.r.), Stefan Spannekrebs und Norbert Schlüß standen an beiden Tagen für alle Fragen rund um die Kaninchenzucht zur Verfügung.

Reeser Kaninchenzuchtverein stellt die besten Tiere vor
125 Kaninchen bei Lokalausstellung

Am letzten Wochenende veranstaltete der Kaninchenzuchtverein Rees R272 im Sport- und Freizeitcenter seine Lokalausstellung. 116 Kaninchen von 13 Züchtern konnten von einer Vielzahl an Besucher begutachtet werden. Weitere neun Kaninchen wurden von sechs Kindern als Hobbyzüchter vorgestellt. Am Samstag um 17 Uhr fand die Eröffnungsfeier statt, zu der neben befreundeten Vereinen auch der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Rees Harry Schulz, Vertreter der SPD und CDU, sowie die...

  • Rees
  • 07.11.19
Kultur
In den letzten beiden Verkaufsstunden wurde es schon etwas übersichtlicher. Ansonsten waren die Veranstalter und Verkäufer mit dem Zulauf zufrieden.
4 Bilder

Kleiner aber feiner Büchermarkt

Kaffee und Kuchen rettet Haffener Karneval Zum siebten Mal fand in Haffen der Büchermarkt statt. Die 17 privaten Verkäufer aus Rees, Wesel, Hamminkeln und Kalkar versuchten ihre Bücher und andere Medien an den Mann und die Frau zu bringen. Von den 17 Verkäufern, die die Organisatoren Marlene Schumacher und Uschi Krause für den Büchermarkt gewinnen konnten, sind die meisten schon seit mehreren Jahren dabei. Drei davon bauten zum ersten Mal ihren Stand in der Haffener Schützenhalle auf. Zwei...

  • Rees
  • 25.10.19
  •  1
  •  1
Kultur
Elfriede Gebhardt feierte, gemeinsam mit Ihrer Familie, den Heimbewohnern und -mitarbeitern sowie einigen Ehrengästen, ihren 100. Geburtstag.

Der 100. Geburtstag im Agnesheim

Kein Kuchen für Elfriede Gebhardt Mit einem Kuchen konnte man der Bewohnerin des Agnesheims, Elfriede Gebhardt an ihrem 100. Geburtstag keine Freude machen. Dass sie überhaupt nicht auf Süßes wie Kuchen oder Eis steht und sich stattdessen auf Familienfesten lieber eine Wurst vorsetzen läßt, war nur eine von vielen Anekdoten, die bei der Geburtstagsrunde zur Sprache kamen. Die Jubilarin feierte gemeinsam mit Ihrer Familie im gemütlichen Musikzimmer ihren runden Geburtstag. Bürgermeister...

  • Rees
  • 25.10.19
Politik
Die Veranstaltung in Rees endete mit einer Abschlusskundgebung.
17 Bilder

Demo in Rees
Demo brachte 250 Trecker nach Rees

Die Bauern bitten zu Tisch Rund 250 Trecker, Sattelschlepper, LKW und Tanklaster waren in Wesel gestartet. Über Xanten ging es dann weiter nach Rees, wo die Abschlusskundgebung der Demonstration stattfand.  Frühzeitig wurde vom Reeser Ordnungsamt der große Parkplatz am Westring gesperrt. Fast pünktlich, wenige Minuten nach zwölf, kamen die ersten Trecker mit lauten Gehupe am Westring an, wo bereits rund 50 interessierte Bürger warteten. Große Transparente auf den Landmaschinen machten die...

  • Rees
  • 22.10.19
  •  1
Kultur
Bernd Hübner (VVV Rees) und Annegret Flür (WiFo) stellten die neu Smartphone-App für die Reeser Vereine und Veranstalter vor.
2 Bilder

Infoportal für Rees
dieREES.app zeigt Veranstaltungen

VVV und WiFo starten App für Reeser Vereine Im Rahmen des Arbeitskreises „Stadtmarketing Rees“, dem viele Reeser Vereine und Organisationen angehören, wurde eine neue Website und Smartphone-App an den Start gebracht. Vereine und Veranstalter können hier selber Termine und Informationen einstellen. Im Mai 2019 haben sich, auf Einladung des Wirtschaftsforums, Vereine und Organisationen wie der RWG, VVV Rees, Gewerbeverein Haldern, Geschichts- und Heimatvereine sowie der Wirtschaftsförderung...

  • Rees
  • 17.10.19
Kultur
Unter fachkundiger Anleitung konnten viele neue Spiele ausprobiert werden.

Spielemesse Rees
Spielspaß mit hilfreicher Anleitung

Spende vom Verein „Spiel des Jahres e. V.“ Am Sonntag hieß es „Spiel mit!“ im Reeser Bürgerhaus. Die Jugendhäuser im Reeser Stadtgebiet, der Kindergarten „Hand in Hand“, sowie die Reeser Stadtbücherei hatte zum dritten Spielefest eingeladen. Bei der Orientierung halfen Infoschilder zu den einzelnen Spielen. Auf einen Blick erhielt man eine kurze Beschreibung des Spiels oder Anzahl und Alter der Spieler. An den Tischen waren ausreichend Spielpartner von Seiten der Organisatoren vorhanden....

  • Rees
  • 17.10.19
Kultur
Die RWG-Vorsitzende Renate Bartmann zog mit dem neuen Rheinkönig Michael Ross und dessen Vorgängerin Heike Semelka durch die Stadt.

Rheinfest Rees
Rees hat jetzt einen Rheinkönig

Tambourmajor Michael Roos wurde Nachfolger von Heike Beyer Beim 19. Rheinfest in Rees gab es neben dem Rheinkönig eine weitere Premiere. Erstmalig war der Hamburger Fischmarkt on Tour zu Gast. Die stellvertretende Bürgermeisterin Mariehilde Henning dankte der Reeser Werbegemeinschaft für das abwechslungsreiche Programm, welches mit Hilfe von weiteren Vereinen und dem Hamburger Fischmarkt on Tour auf die Beine gestellt wurde. Laut Henning wurden die Besucher durch die Marktschreier...

  • Rees
  • 17.10.19
Blaulicht
Symbolbild / Schepers

Zeugen gesucht- Vier Schwerverletzte
Schwerer Verkehrsunfall auf der B8

 Am Sonntag, 13. Oktober,  gegen 14:38, befuhr eine 51-jährige Frau aus Rees mit ihrem Pkw die Emmericher Straße (B8) aus Richtung Rees kommend in Richtung Wesel. Hinter der Bislicher Straße überholte die 51-Jährige mehrere in gleicher Richtung fahrende Fahrzeuge und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Die 51-jährige wurde schwer verletzt und wurde mit einem Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. In dem entgegenkommenden Fahrzeug wurden der 42-jährige...

  • Hamminkeln
  • 13.10.19
Kultur
Im Zelt des Heimatvereins saß man am Sonntag geschützt vor dem regnerischen Wetter.

Dorfleben Millingen
In Millingen küsste der Kürbis die Kartoffel

Wolfgang Jordan ist neuer Herbst- und Elias Kartoffelkönig Das Kartoffelfest am letzten Wochenende stand unter dem Motto „Kürbis küsst Kartoffel“. Der Heimatverein Millingen/Empel veranstaltete wieder ein Fest für die ganze Familie. Der gesamte Dorfplatz war mit zahlreichen Kürbissen dekoriert. Diese kamen alle aus den Gärten der Mitglieder des Heimatvereins und konnten gegen Spende mitgenommen werden. Das Jugendhaus Jim hatte unzählige dieser Kürbisse geschnitzt und abends beleuchtet ins...

  • Rees
  • 09.10.19
Kultur
Ortvorsteher Manfred Dicker (v. l.) und die stellvertretende Bürgermeisterin Mariehilde Henning zapften das Freibier zur Eröffnung der Reeser Kirmes.
4 Bilder

Kirmes zum 778. Mal in Rees

Gastronomische Stände in der Überzahl Samstag, Punkt 15 Uhr, wurde die Kirmes von der stellvertretenden Bürgermeisterin Mariehilde Henning und Dirk Janßen, dem Leiter des Schaustellerverbandes, eröffnet. Henning bedankte sich beim Team rund um Marktmeisterin Jessica Heister und dem Bauhof für die gelungenen Vorbereitungen zur Reeser Kirmes. Sie erinnerte an die Schwierigkeiten gute Schausteller nach Rees zu holen: „Die Kirmes bleibt nur dann attraktiv, wenn die Schausteller auch in den...

  • Rees
  • 08.10.19
Kultur
Bürgermeister Christoph Gerwers (vorne) begrüßte die Akteure und rund 60 Gäste, Tim Terhorst (links) führte durch das Programm.
2 Bilder

Musikschule Rees
Special zum 50. Jubiläum

Von Hey, hey Wickie bis zur Cantina Band von Star Wars Die Musikschule des Kreises Kleve e. V. feiert ihren 50. Geburtstag und lud dazu ins Reeser Bürgerhaus, zu einem „Reeser Jugend musiziert spezial“ ein: 1969 - 2019 Musik aus fünf Jahrzehnten. Für das Geburtstagskonzert hatte die Bezirksleiterin für Rees, Birgit Welsing, ein passendes Programm zusammengestellt, Musik aus fünf Jahrzehnten. Beim Jubiläumsspecial der traditionellen Konzertreihe „Reeser Jugend musiziert“ wurde Filmmusik,...

  • Rees
  • 08.10.19
Kultur
Die FamouS Theaterkids sind stolz über das Ergebnis ihrer Sammelaktion.

Dorfleben Mehr
101,7 kg – Vorjahr deutlich getoppt

FamouS Theaterkids wieder beim RhineCleanUp aktiv Die Famous Theaterkids aus Rees-Mehr bestehen seit über 60 Jahren. Neben ihren Theaterstücken beteiligen sie sich nun zum zweiten Mal am RheineCleanUp. Wir haben es deutlich getoppt, 101,7 kg“, erklärt der Pressesprecher der FamouS Theaterkids, Bastian Tenholter stolz, „und das inklusive einem alten Fahrrad, Ziegelsteine, ein altes Holzbrett und ein Hundenapf.“ Sogar ein Stapel nicht ausgetragener Lokalblätter, von einem Mitbewerber des...

  • Rees
  • 08.10.19
Kultur
Marcel Palm (vorne links) und Tim Terhorst (vorne rechts) begrüßten die Gäste im erweiterten Kindergarten.
5 Bilder

Sonnenschein für den Kindergarten

Empfang und Tag der offenen Türe Der Sonnenschein-Kindergarten in der Reeser Falkenstraße hatte zum Festakt und anschließendem Tag der offenen Türe eingeladen. Man wollte die Fertigstellung der vierten und fünften Kindergartengruppe, die Neugestaltung des naturnahen Außengeländes sowie die Zertifizierung zum Familienzentrum feiern. Bei der Eröffnung passte das Wetter zum Namen: Sonnenschein-Kindergarten. So war Tim Terhorst, der Vorsitzende des Trägervereins, rundum glücklich. Aber nicht...

  • Rees
  • 08.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.