Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Raesfeld

4Bilder

Am Montagmittag kam es in Raesfeld zu einem Wohnungsbrand. Gegen 12.15 Uhr wurde die Feuerwehr zur Ritterstrasse 36 alarmiert. Als die ersten Feuerwehreinheiten kurze Zeit später am Einsatzort eintrafen stand die Küche des Einfamilienhauses im Erdgeschoss bereits im Vollbrand. Ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr konnte die Flammen im Innenangriff aber schnell unter Kontrolle bringen. Anschließend wurde der Bereich noch mit einer Wärmebildkamera überprüft. Zum Abschluss wurden noch Lüftungsmaßnahmen eingeleitet. Bei eigenen Löschversuchen wurde der Hauseigentümer leicht verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Die Löschzüge Raesfeld und Erle waren mit insgesamt 22 Kräften vor Ort.

Autor:

Foto Bludau aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen