Freier Eintritt zur Sonntags-Matinée
Jugend musiziert mit Preisträgern

Ronja Wimbert und Jakob Hahne spielen auch mit.

Die Städtische Sparkasse zu Schwelm und die Städtische Musikschule laden am Sonntag, 31. März, um 11 Uhr wieder zum traditionellen Konzert „Jugend musiziert in der Sparkasse“ ein. Das Konzert wird im Veranstaltungsraum der Sparkasse, Hauptstraße 63, stattfinden.
Den musikalischen Part übernehmen Schüler der Städtischen Musikschule Schwelm. Ganz unterschiedliche Stilrichtungen und eine große Vielfalt an Instrumenten werden an diesem Sonntag zu hören sein.
Auf dem Programm stehen u.a. klassische Stücke von Antonio Vivaldi, Ludwig van Beethoven und Sergei Rachmaninow. Aber auch die Anhänger der Popmusik werden voll auf ihre Kosten kommen, wenn auf der Gitarre „Seven years“ von Lukas Graham ertönt oder das Blockflötenensemble „Spuckstengel“ mit „The Final Countdown“ der Rockgruppe Europe aufwartet.
Im Rahmen der Veranstaltung werden außerdem die diesjährigen Preisträger des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ Kostproben ihres Könnens zu Gehör bringen und anschließend ihre Preisträger-Urkunden in Empfang nehmen. Dabei handelt es sich um Johanna Sommerfeld, Violine 1. Preis, Ronja Wimbert und Jakob Hahne, Akkordeon jeweils 2. Preis, sowie das Duo Charlotte Blondrath (Querflöte) und Yaning Huang (Klavier), die in der Wertung Klavier mit einem Holzblasinstrument ebenfalls einen 2. Preis erreichten.
In der Pause werden vom Förderverein der Musikschule kalte Getränke angeboten. Der Eintritt zu dieser Sonntags-Matinée in der Sparkasse ist frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen