Jugend musiziert

Beiträge zum Thema Jugend musiziert

Kultur
Das Ensemble Cygnus nahm am Freiburger Wespe-Wettbewerb teil.

Dortmunder „Ensemble Cygnus“ spielte in Freiburg
Erster Wettbewerb seit Monaten

Zwischen März bis Mai fielen für viele Jugendliche, die sich intensiv auf den Wettbewerb „Jugend musiziert“ vorbereitet hatten, coronabedingt alle Termine aus – so auch für das „Ensemble Cygnus“, das bestplatzierte Jugend-musiziert-Ensemble aus Dortmund. Nun gab es für die zehn jungen Musiker*innen eine erste gemeinsame Aktion nach dem Lockdown: Acht Cellist*innen samt Pianist und Percussionistin durften am Wettbewerb „Wespe“ in Freiburg teilnehmen und konnten, wenn auch ohne Publikum, die...

  • Dortmund-City
  • 04.10.20
  • 1
Kultur
Foto: Stadt Marl
3 Bilder

„Marler Debüt“ im Theater Marl

Es ist wieder so weit: Die Stadt Marl hat zur traditionsreichen Konzertreihe „Marler Debüt“ hochtalentierte junge Musikerinnen und Musiker ins Theater Marl eingeladen, die beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ mit außergewöhnlichen Leistungen überzeugt haben. Musikbegeisterte können Karten für das Konzert am Samstag, 10. Oktober, im i-Punkt erwerben. Die Marler Konzertreihe war in den vergangenen Jahren für zahlreiche Musikerinnen und Musiker eine wichtige Station auf dem Weg in die...

  • Marl
  • 17.09.20
Kultur
Der Ton macht die Musik - das wissen die Schüler der Musikschule Recklinghausen ganz genau.

Recklinghäuser Musikschüler erfolgreich bei "Jugend musiziert"
Preisträger gewürdigt

Neun Schüler der Musikschule Recklinghausen schafften es mit Bestnoten beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" aufs Treppchen. "Die langfristige intensive Beschäftigung mit Werken verschiedener Epochen und Stile, die Vorbereitung auf das Wettbewerbsvorspiel und eine gelungene Präsentation sind ein großer Erfolg an sich. Wenn dann auch noch so gute Preise dabei herauskommen, ist das ein verdienter Lohn", freut sich Musikschulleiter Stefan Prophet. In der Altersgruppe IB, den Jahrgängen...

  • Recklinghausen
  • 15.03.20
Kultur
Unter anderem spielten Vivienne Fabritius (Trompete) und Simon Jedamzik auf dem Euphonium Variationen von "Take Five".

Preisgekrönte Musiker stellten sich in Heiligenhaus vor

In der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums (IKG) gaben die Preisträger des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" ein Konzert. Unter anderem spielten Vivienne Fabritius (Trompete) und Simon Jedamzik auf dem Euphonium Variationen von "Take Five". Dr. Svend Reuse, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Düsseldorf, die seit 30 Jahren den Wettbewerb unterstützt, überreichte zwischendurch zwei Förderpreise in der Gesamthöhe von 1.500 Euro an Nachwuchs-Musiker.

  • Heiligenhaus
  • 03.03.20
Kultur
Die Dortmunder Musikschule und der Regionalausschuss Jugend musiziert gratulierten den stolzen "Jugend musiziert"-Teilnehmern und ihren Lehrern.

Dortmunder „Jugend musiziert“-Preisträger begeisterten im Orchesterzentrum
Viel Beifall für Konzert im vollbesetzten Saal

Das Orchesterzentrum platzte aus allen Nähten: Die Dortmunder Preisträger des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ präsentierten sich auf der großen Bühne. 47 Erstplatzierte von 7 bis 19 Jahren zeigten ihr Können mit einem kurzweiligen, bunten, hochkarätigen Querschnitt des Wettbewerbs, der das Publikum begeisterte. Neben Urkunden und Preisen der Sparkasse Dortmund, die von Bürgermeister Manfred Sauer und Peter Orth, Vorstandsmitglied der Sparkasse Dortmund, überreicht wurden, gab es...

  • Dortmund-City
  • 21.02.20
Kultur
Georgi Petrov, Burkhard Wolters und Jens Stammer (v.l.). Foto: Claudia Stammer

„Jugend Musiziert – Jugend Konzertiert“
Konzert mit Schülern und Ensembles der Musikschule Bergkamen

Die zahlreichen Besucher des Preisträgerkonzertes „Jugend Musiziert – Jugend Konzertiert“ erlebten am vergangen Sonntagvormittag in der Hauptstelle der Sparkasse eine vielseitige und niveauvolle musikalische Präsentation junger Nachwuchsmusiker und Ensembles der Musikschule Bergkamen. Dieses Konzert bot damit einen würdevollen Rahmen für die Überreichung der Urkunden und Preise an die beiden erfolgreichen Teilnehmer des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“. Kay Schulte dankte als...

  • Kamen
  • 18.02.20
Kultur
 Lilly Ruhnau-Wiebusch war gleich in zwei Wettbewerben erfolgreich - im Fach Gesang und in einem Querflötentrio.
Foto: Musikschule

Jugend musiziert
Preisträger geben Konzert in Monheim

Bei freiem Eintritt findet am Dienstag, 18. Februar, das Monheimer Preisträgerkonzert statt, bei dem die jungen Talente eine Kostprobe ihres Könnens geben werden und Bürgermeister Daniel Zimmermann alle diesjährigen Teilnehmenden ehren wird. Beginn im Saal der Musik- und Kunstschule am Berliner Ring 9 ist um 18 Uhr. Ende Januar fand erstmalig in der Monheimer Musikschule der Regional-Wettbewerb "Jugend musiziert" statt. Fast 30 Teilnehmende der Monheimer Musikschule konnten bei diesem...

  • Monheim am Rhein
  • 14.02.20
Kultur
Frohe Gesichter bei der Musikschule Subito: Beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ räumten 14 junge Pianisten vier 1. Preise, neun 2. Preise und einen 3. Platz ab. Charlotte Liersch darf ihr Können beim Landeswettbewerb im März zeigen.

Nase vorn bei „Jugend musiziert“
Musikschule Subito räumte 14 Preise beim Regionalwettbewerb ab

Einen erfolgreicheren Start ins Jahr 2020 hätte sich die Musikschule Subito kaum wünschen können. Beim 57. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ hatten 14 Schülerinnen und Schüler von Marina Kheifets, Anna Yarovaya und Ellina Perlin am Klavier die Nase vorn und brachten vier 1. Preise, neun 2. Preise und einen 3. Preis mit nach Hause. „Ganz besonders gratulieren möchten wir Charlotte Liersch, die nun beim Landeswettbewerb im März ihr Können zeigen darf“, freut sich die Konzertpianistin und...

  • Düsseldorf
  • 10.02.20
Kultur
Das erfolgreiche Blechbläser-Quartett der Musikschule.

258 Teilnehmer präsentierten ihr Können in der Dortmunder Musikschule: Preisregen für 133 Musiker
Wettbewerb Jugend musiziert

Eine großartige Atmosphäre herrschte beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert, der am Wochenende in der Musikschule stattfand, als 258 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ihr musikalisches Können auf hohem, teilweise exzellentem Niveau präsentierten. In den Solokategorien Klavier, Gesang und Drums sowie in den Ensemble-Kategorien für Streicher, Blechbläser und Holzbläser und Ensemble „Neue Musik“ vergaben die Jurys hohe Punktzahlen, beeindruckt von den durchweg hohen und immer wieder...

  • Dortmund-City
  • 07.02.20
Kultur
Erfolgreiche Nachwuchsmusiker aus Gladbeck: Annika Teuber am Klavier und dazu stehende von links nach rechts Bernadette Diericks und Hannah Winking (Querflöte), Charlotte Vester (Fagott), Swantje Tapper und Hannah Claaßen (Harfe), Vivien Pece (Fagott), Alexa Pece (Trompete) sowie im Bild ganz rechts Dalia Sojcic (Querflöte).

Gladbecker Musikschüler auf Regionalebene aktiv
Erfolgreich bei "Jugend musiziert"

Ist das vielleicht der Start zu einer großen Musik-Karriere? Der Anfang jedenfalls ist getan, denn neun Schülerinnen der Gladbecker Musikschule am Bernskamp erhielten ihre Anerkennung als Preisträger beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert.“ Rolf Hilgers und Ernst Hesse übergaben zuerst an die Ausbildungskräfte Sin Ae Jeong, Christiane Voth, Kornelia Borcsik und Stefan Wagener eine kleine Anerkennung, dann folgten Buchpreise an die erfolgreichen Nachwuchstalente. Bei den auf...

  • Gladbeck
  • 06.02.20
  • 1
Kultur

Konzert in der MKS-Aula am 2. Februar
Was die Schüler/innen beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" gelernt haben

Am vergangenen Samstag machten sich insgesamt 22 Schüler*innen der Musik- und Kunstschule auf den Weg nach Heek zur Landesmusikakademie NRW , wo der Regionalwettbewerb Jugend musiziert stattfand. Insgesamt trafen sich dort ca. 160 junge Musiker*innen aus den Kreisen Wesel, Coesfeld und Borken, begleitet von Lehrern und Eltern, um sich dem Urteil von Fachjurys zu stellen. Dieser intensive Tag des Wettbewerbs, des Austauschs und der Begegnung mit gleichgesinnten Profis und Laien, des einander...

  • Wesel
  • 28.01.20
Kultur
Die Jugendlichen aus Monheim, Hilden und Langenfeld  schnitten gut ab.

Ergebnisse beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"
Sprung in den Landeswettbewerb

Überaus erfolgreich schnitten die Teilnehmer beim diesjährigen Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" am vergangenen Wochenende in Monheim ab. Von den insgesamt 150 gewerteten Nachwuchsmusikern erhielten alle erste bis dritte Preise. 62 Teilnehmer erzielten eine Wertung von 23 und mehr Punkten. Am Landeswettbewerb, der vom 20. bis 24. März in Essen ausgetragen wird, können allerdings "nur" 50 Musiker teilnehmen, da trotz ihrer hervorragenden Ergebnisse die Teilnehmer der Altersgruppe 1 für...

  • Hilden
  • 27.01.20
Kultur
(Symbolbild) Beim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ waren junge Musiker aus Dorsten sehr erfolgreich.

Eva Marie Kochs gewinnt den 1. Preis
Junge Musiker aus Dorsten bei „Jugend musiziert“ sehr erfolgreich

Beim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ waren junge Musiker aus Dorsten sehr erfolgreich. Bei den Wertungsspielen, die in Herten ausgetragen wurden, erreichten Allegra Lilli Kaul und Anton Marc Götz in der Wertung Klavier solo jeweils einen 2. Preis. Chiara Kolthof erspielte sich sogar einen 1. Preis. Bei den Streicherensembles gab es Grund zum Feiern für Berit Bookjans und Baasil Imran (Violinduo) sowie für Fedlyne Maar und Laurenz Emanuel Grunewald (Violine/Violoncello)....

  • Dorsten
  • 24.01.20
  • 1
Kultur
Symbolbild: Foto: Bob McEvoy auf Pixabay

Regionalwettbewerb startet am 24. Januar
„Jugend musiziert“ erstmals in Monheim

Der Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ findet in diesem Jahr erstmals in Monheim statt. Er wird vom 24. bis 26. Januar in der Musikschule am Berliner Ring und im Saal der Volkshochschule an der Tempelhofer Straße ausgetragen. Die Präsentationen der Musikerinnen und Musiker sind öffentlich. Der genaue Aufführungsplan kann im Internet unter https://www.jugend-musiziert.org/wettbewerbe/regionalwettbewerbe/mettmann/zeitplan/detaillierter-zeitplan.html nachgelesen werden.

  • Monheim am Rhein
  • 23.01.20
Kultur
 Jutta Sosna Grabelus (Musikschule Herten), Felizitas Hofmann („Jugend musiziert“-Vorsitzende der Region Ruhr Nord), Sascha Schiefer (Musikschule Herten), Sabine Fiebig-Fechtner (Leiterin der Musikschule Herten), Bürgermeister Fred Toplak und Rainer Grabowski (Musikschule Herten) freuen sich auf den dreitägigen Wettbewerb in Herten.
2 Bilder

"Jugend musiziert" am Wochenende in Herten zu Gast

15 Jahre hat es gedauert, nun wird am Wochenende das Musikförderprojekt „Jugend musiziert“ anlässlich des 40-jährigen Musikschuljubiläums wieder in Herten zu Gast sein. Vom 17. bis 19. Januar findet der Regionalwettbewerb zum 57. Mal statt. Eingeladen dazu sind einfach alle, denn sowohl die Wertungen als auch das Abschlusskonzert sind öffentlich und kostenlos. Als zusätzliche Sonderveranstaltung gibt es am Samstag, 18. Januar, das zweite Kulturkids Revierderby von 11 bis 13 Uhr in der...

  • Herten
  • 15.01.20
Kultur
Foto: F. Casanova

Vorgeschmack auf Wettbewerb
Marler "Jugend musiziert"-Teilnehmer geben Konzert in der Scharounschule

Am Dienstag, 14. Januar, laden die Schüler der städtischen Musikschule Marl um 19 Uhr zum Konzert in die Aula der Scharounschule, Westfalenstraße 68a. Die jungen Musiker sind auch Teilnehmer beim "Jugend musiziert"-Wettbewerb. Alle Interessierten sind herzlich zu diesem kammermusikalischen Konzert eingeladen. Der Eintritt ist frei. Die Schüler sowie Lehrer geben jedes Jahr ihr Bestes, um dem Vorspielprogramm noch den letzten Schliff zu verpassen. Es wird nicht nur viel geübt, auch das...

  • Marl
  • 13.01.20
Politik
5 Bilder

Bitte diskutieren und weiter erzählen. Danke!
Mein Wochenrückblick für die KW1 im Jahr 4

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen und Freunde, ein neues Jahr liegt vor uns – wir starten hier unsere goldenen Zwanziger. Damit ist die erste Woche schon wieder vorbei. Ich wünsche Ihnen allen, dass es ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr 2020 werden wird! Zumindest eines ist sicher: es wird wieder viel passieren in Herten. Also frisch und mutig ans Werk! Montag Mein Fazit vorweg: Wenn das Jahr besch... beginnt, kann es nur noch besser werden. Am...

  • Herten
  • 12.01.20
Kultur

Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
Drei Langenfelder Nachwuchstalente erfolgreich

Drei Schüler der Langenfelder Musikschule sind als Preisträger vom diesjährigen Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Halle/Saale zurückgekehrt. Sie konnten unter 2.900 Bundesteilnehmern vor Fachjurys aus Hochschulprofessoren und Profimusikern ihr Können überzeugend unter Beweis stellen. Der 13-jährige Milan Boxberg wurde in der Kategorie Kontrabass Solo mit einem 1. Preis mit 25 Punkten und dem Sonderpreis Kontrabass (Edgar-Auer-Preis) ausgezeichnet. Leila Tigani (14) erreichte in der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.07.19
Kultur
Der Jugendkonzertchor der Chorakademie erzielte sehr gute Platzierungen bei Musikwettbewerben.
2 Bilder

Jugendkonzertchor der Chorakademie zählt zu den erfolgreichsten Jugendchören Deutschlands.
Höchste Auszeichnungen für Jugendkonzertchor

Er ist als Spitzenensemble der größten Singschule Europas erfolgreich auf hochkarätigen Wettbewerben unterwegs. Beim Erwitter Kinder- und Jugendchorwettbewerb erzielte der Jugendkonzertchor den 1. Platz in der Kategorie „gemischte Jugendchöre“ mit 24,7 von 25 Punkten. Beim Bundeswettbewerb „Jugend Musiziert“ erhielten 13 Sängerinnen und Sänger herausragende Punktzahlen: Der Vortrag des Vokalsextetts mit Christien Berger (17), Laura Weber (16), Marygya Cialkowski (15), Leon Lederer (15), Jonas...

  • Dortmund-City
  • 01.07.19
Kultur
Celine kann nicht nur singen, sondern sich selbst dabei begleiten.

The Voice of Germany und Jugend musiziert:
"Ich will um mein Leben singen"

Celine Koczy im Bundesfinale von "Jugend musiziert" Bottrop. Celine Koczy singt für ihr Leben gerne. Jetzt steht sie im Bundesfinale des Wettbewerbs "Jugend musiziert" und wartet auf ihre Chance bei "The Voice of Germany". Celine Koczy ist ein Musik- und Gesangstalent. Die Achtzehnjährige spielt Klavier, Gitarre und Ukulele, singt auf deutsch und englisch, Balladen als auch Rockiges, bekannte Charts-Lieder und Selbstgeschriebenes. Ihre Leidenschaft hat sie vor rund zehn Jahren in der...

  • Bottrop
  • 29.03.19
  • 1
  • 1
Kultur
Ronja Wimbert und Jakob Hahne spielen auch mit.

Freier Eintritt zur Sonntags-Matinée
Jugend musiziert mit Preisträgern

Die Städtische Sparkasse zu Schwelm und die Städtische Musikschule laden am Sonntag, 31. März, um 11 Uhr wieder zum traditionellen Konzert „Jugend musiziert in der Sparkasse“ ein. Das Konzert wird im Veranstaltungsraum der Sparkasse, Hauptstraße 63, stattfinden. Den musikalischen Part übernehmen Schüler der Städtischen Musikschule Schwelm. Ganz unterschiedliche Stilrichtungen und eine große Vielfalt an Instrumenten werden an diesem Sonntag zu hören sein. Auf dem Programm stehen u.a....

  • Schwelm
  • 22.03.19
  • 1
Kultur
Simon Graubner interpretierte am Schlagzeug ein Stück des zeitgenössichen Komponisten Eugene Novotny.

Neues von "Jugend musiziert"
Preisträger spielten im Bürgerhaus

Die Kulturabteilung des Kreises Mettmann hatte einige Gewinner des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" zu einem Preisträgerkonzert ins Bürgerhaus eingeladen. Den Anfang machte Simon Graubner. Der Mettmanner interpretierte am Schlagzeug ein Stück des zeitgenössichen Komponisten Eugene Novotny. Aus Velbert trat Pierre Chami am Flügel im Duett mit der Saxophonisten Melissa Kasel auf. Der Heiligenhauser Geiger Elias Mitropoulos wurde am Klavier durch Annette Söllinger begleitet.

  • Velbert-Langenberg
  • 25.02.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.