Das neue Rathaus in Schwelm
Eins für 33 Millionen

Modern und belebt: So soll das neue Rathaus von Schwelm aussehen und bereits 2020 errichtet sein.
2Bilder
  • Modern und belebt: So soll das neue Rathaus von Schwelm aussehen und bereits 2020 errichtet sein.
  • Foto: Grafik: Stadt Schwelm
  • hochgeladen von Nina Sikora

Sportlich ist das Vorhaben der Stadt, das neue Rathaus nur innerhalb von zwei Jahren entstehen lassen zu wollen. Der Startschuss zu diesem Unterfangen fiel jetzt. Das Rennen um den Fertigstellungstermin ist damit eröffnet.

von Nina Sikora

Die Bauanträge sind eingereicht, für das Rathaus als Baubeginn der September 2020 anvisiert. Das in der Nähe geplante Kulturzentrum kommt dem Rathausneubau sogar zuvor und startet voraussichtlich bereits im Juni 2020. Im Kulturzentrum werden sich, wenn alles nach Plan läuft, dann spätestens ab 2021 unter anderem die Bücherei und die Volkshochschule befinden.

Und damit die Schwelmer nicht gleich einen schlechten Start mit ihrem neuen Rathaus und Kulturzentrum haben, versichert die Stadt, dass weder die Bauarbeiten noch die Neubauten dem beliebten Heimatfest im September im Wege stehen werden. Weitläufige Straßensperrungen sollen nicht erfolgen.

"Das Heimatfest ist während des Baus nicht gefährdet", versicherte Bürgermeisterin Gabriele Grollmann-Mock. Einschränkungen bei der Kirmes müssen die Schwelmer Bürger aber wahrscheinlich hinnehmen. Mehr dazu möchte die Stadt erst im kommenden Jahr verraten.

Im künftigen Rathaus soll die bisher über Schwelm verteilte Stadtverwaltung zentralisiert werden. Damit dies gelingt, wurde der „Beirat Zentralisierung“ gegründet, dem Schwelms Stadtpressesprecherin Heike Rudolph vorsitzt. Dieser Beirat soll unter anderem klären wo und wie man beispielsweise Umkleidekabinen für die Standesbeamten oder Mitarbeiter des Ordnungsamtes unterbringt. Der Beirat achtet dabei speziell auf die Sicht von Bediensteten und Bürgern.

Modern und belebt: So soll das neue Rathaus von Schwelm aussehen und bereits 2020 errichtet sein.
Nur zwei Jahre Bauzeit, das ist der Plan für das neue Rathaus in Schwelm. Die Bauanträge wurden eingereicht, die Kosten sind kalkuliert. Bereits 2022 soll es stehen und in der Zwischenzeit auch dem Heimatfest nicht im Wege.
Autor:

Nina Sikora aus wap

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.