60 Jahre gemeinsame Sache: Klassentreffen der Engelbertschule zum Jubiläum

60 Jahre ist der Schulabschluss her, aber immer noch gibt es regelmäßige Treffen der Absolventen.
  • 60 Jahre ist der Schulabschluss her, aber immer noch gibt es regelmäßige Treffen der Absolventen.
  • Foto: mar
  • hochgeladen von Lokalkompass Schwelm

Mehr als ein halbes Jahrhundert, knapp 60 Jahre, ist es nun her, dass sie ihren Abschluss an der Engelbertschule machten. Trotzdem organisieren sie bis heute regelmäßige Klassentreffen, selbstverständlich auch zum Jubiläum.

1958 machten die Schülerinnen und Schüler damals ihren Abschluss, seitdem ist einiges passiert. Nicht nur, dass das Gebäude an der Engelbertstraße mittlerweile eine Grundschule beherbergt, auch die Klassenzusammensetzungen haben sich beispielsweise geändert, weiß Ingeborg Langewiesche.
Gemeinsam mit Jutta Stiens hatte sie das Klassentreffen auf die Beine gestellt und erinnert sich: „Damals wurden die Mädchen und Jungen noch getrennt unterrichtet. Auch unseren Schulabschluss haben wir noch so absolviert, die gemeinsamen Treffen sind erst einige Jahre später zustande gekommen“, so Langewiesche. Zuletzt hatten sich die Ehemaligen 2012 in großer Runde getroffen, nun – zum 60-jährigen Jubiläum – feierten sie in etwas kleinerer Runde im Schwelmer Parkhotel. 24 Personen hatten ihr Kommen zugesagt, die meisten von ihnen hat es im Ennepe-Ruhr-Kreis gehalten, einige wenige nahmen eine längere Anreise, z.B. aus Eichenried oder Kehl, in Kauf. Gemeinsam genossen sie die ausgelassene Stimmung, hatten sich viel zu erzählen und erinnerten immer wieder ihrer alten Schulzeit aus der den meisten vor allem eines in den Kopf kommt: Einmal im Jahr organisierte der ehemalige Schuldirektor für alle Kinder der Volksschule eine Dampferfahrt auf dem Rhein – ein Highlight, das bis heute positiv verknüpft ist.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen