Springsteen-Versteigerung ist beendet

Das unterschriebene Tour-Shirt
2Bilder

Axel Lehmann aus Ennepetal hat es geschafft: Der VIP-Chauffeur hat Ende vergangener Woche „The Boss“Bruce Springsteen durch NRW gefahren.
Vor dem Konzert in Mönchengladbach hat der US-amerikanische Rockstar dann eine Jacke und das aktuelle Tour-T-Shirt mit seinem Namenszug signiert.

„Das war gar nicht so einfach“, erinnert sich Axel Lehmann. „Aber mit Unterstützung des Tour-Managers hat das Vorhaben schließlich doch noch geklappt.
Beide Stücke sollen nun für einen guten Zweck „unter den Hammer“. Wir hoffen natürlich, dass es unzählige Fans von Bruce Springsteen gibt, die künftig Jacke oder Shirt ihres Idols ihr eigen nennen möchten. Sie alle können sich an der Versteigerung der Unikate beteiligen.

Was Sie dafür tun müssen? Klicken Sie einfach auf das Kommentarfeld unten. Hier können Sie Ihr Gebot mit dem Stichwort "Shirt" oder "Jacke" abgeben und jederzeit nachvollziehen, ob Sie noch im Rennen sind. Selbstverständlich sind nach oben keine Grenzen gesetzt - schließlich tun Sie auch etwas Gutes beim Mitbieten.

Der Aktionszeitraum läuft ab sofort bis einschließlich Montag, 15. Juli, 24 Uhr. Anschließend werden wir eine Übergabe der guten Stücke organisieren und das Geld weiterleiten (der Rechtsweg ist ausgeschlossen). Bis zum Ende der Aktion können Sie natürlich auch noch Vorschläge für die Verwendung machen.

Bitte nur ernst gemeinte Gebote!

Das unterschriebene Tour-Shirt
Die Unterschrift auf der Jacke

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen